Lovefilm Erfahrungen- Alles Wissenswerte rund um Lovefilm

Was wird einem bei Lovefilm geboten?

Fernsehen

Das britische Online-DVD-Verleih-Unternehmen Lovefilm kann seit der Gründung im Jahre 2002 über einen enormen Zuspruch freuen, denn mit mehr als einer Million Kunden ist das Unternehmen zu einem der Marktführer im Bereich DVD-Verleih aufgestiegen. Heute verleiht Lovefilm nicht nur in Großbritannien Bestseller aus allen Genres an zufriedene Kunden, sondern expandierte auch in zahlreiche weitere Länder wie Skandinavien oder Deutschland. Mit einem kostenlosen Lovefilm erhalten Neukunden eine wunderbare Möglichkeit die zahlreichen Angebote an Filmen, Dokumentationen oder Musik-DVDs sowie den gesamten Service ausführlich zu testen. Die kostenlose Testphase über die Dauer von 30 Tagen ist für alle potenziellen Interessenten ab dem vollendeten 18. Lebensjahr in Deutschland möglich, welche mit einer unverbindlichen Anmeldung sowie Eingabe eines Gutschein-Codes beginnt. Hierbei wird die IP-Adresse der Nutzer gespeichert, um eventuellen Betrugszwecken vorzubeugen sowie zur Identifizierung, denn der Lovefilm Test ist auf nur eine Person pro Haushalt beschränkt.

Video on Demand vergleichen

Artikelserie zum Thema Lovefilm

  1. Lovefilm Alles Wissenswerte
  2. Lovefilm Pakete – Vergleich
  3. Lovefilm Preise und Leistungsunterschiede
  4. Lovefilm Qualität von Bild und Ton
  5. Lovefilm auf dem Fernseher 
  6. Lovefilm Abspielgeräte – weitere Endgeräte
  7. Lovefilm Wiki – Fragen und Antworten
  8. Lovefilm Testen – 30 Tage kostenlos
  9. Lovefilm Kündigen – Leicht erklärt
  10. Alternativen zu Lovefilm 
  11. Lovefilm oder Maxdome
  12. Lovefilm oder iTunes

Update (Februar 2014): Aus Lovefilm wird Amazon Instant Video – Nähere Infos gibt es HIER*

Was wird einem bei Lovefilm geboten?

Der Anbieter Lovefilm hält für Mitglieder ein riesiges Angebot an Spielfilmen, Komödien und Dokumentationen bereit. Mehr als 50.000 Titel auf DVD und Blu-ray sowie mehrere Tausend Titel per Video-on-Demand stehen den Kunden zur Verfügung. Vom aktuellsten Blockbuster bis hin zur Komödie mit Charlie Chaplin ist garantiert für jeden etwas dabei, Selbst die Kleinsten werden bei Ice Age oder Rango die Zeit wie im Fluge vergessen. Dabei ist Lovefilm stets darauf bedacht, die Angebote ständig mit neuen Highlights zu ergänzen, um möglichst allen Ansprüchen gerecht zu werden.

  • Lovefilm per Post – DVDs und Blu-Raxs in deinem Briefkasten.
  • Lovefilm Video on Demand – über diverse Endgeräte

Alles Wichtige zum kostenlosen 30 Tage Lovefilm Test im Überblick!

Für eine Anmeldung zum kostenlosen 30 Tage Lovefilm Test wird eine gültige deutsche Bankverbindung oder Kreditkarte benötigt. Jetzt werden sich einige Leser sicher fragen, wieso muss eine Bankverbindung angegeben werden, wenn die Testphase doch völlig kostenlos ist? Diese Daten dienen in aller erster Linie zur Identifizierung der Volljährigkeit sowie der Angaben zur Person sowie zur späteren Bezahlung des Abonnements. Denn nach Ablauf der 30 Tage Lovefilm Testphase wird dieser automatisch in ein kostenpflichtiges Abonnement umgewandelt solange nicht vor Ablauf des Testzeitraumes nicht gekündigt worden ist. Mit der Anmeldung zur kostenlosen Testphase muss neben den erforderlichen Angaben wie eine gültige E-Mail-Adresse, Bankdaten sowie Vor- und Nachname das entsprechende Paket ausgewählt werden.

Sehenswert: Lohnt sich Lovefilm? Fazit auf YouTube

Beginn und Besonderheiten nach Ablauf der 30 Tage Testphase!

Nach Ablauf des 30 Tage Lovefilm Test wird das Abonnement in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft umgewandelt, dies geschieht, wenn nicht vor Beendigung der Testphase gekündigt wurde. Mit Beginn der kostenpflichtigen Mitgliedschaft fallen monatliche Kosten an, welche je nach ausgewähltem Paket unterschiedlich ausfallen. Hierbei beträgt der monatliche Preis für das kleinste Auswahlpaket inklusive zwei Discs im Monat 4,99 Euro und steigert sich bis zu 17,99 Euro für die Flatrate 2, wobei eine unbegrenzte Anzahl an DVDs ausgeliehen werden kann. Die Kündigung der Mitgliedschaft kann jederzeit unter Einhaltung der festgelegten Kündigungsfrist, die mindestens 24 Stunden vor der nächsten Abbuchung erfolgen muss, monatlich gekündigt werden. Alle noch im Besitz befindlichen DVDs sind mit einreichen der Kündigung innerhalb sieben Tagen an Lovefilm zurückzuschicken, andernfalls verlängert sich die Ausleihgebühr um weitere 30 Tage.