Finanzen | Ratgeber & Empfehlungen

Zahlungsmittel

Beamtenkredit Vergleichstabelle – der besten Kredit

Bei einem sogenannten Beamtenkredit handelt es sich um ein mit einer Lebensversicherung kombiniertes Darlehen, welches vonseiten eines Kreditinstitutes an Beamte, Akademiker sowie unkündbare Angestellte des öffentlichen Dienstes gewährt wird. Allerdings ist ein derartiger Beamtenkredit von den bereits genannten Personen nur bis zu einem Lebensalter von 60 Jahren beantragt sowie in Anspruch genommen werden. Auch beim Abschluss oder Aufnahme eines Beamtenkredites sollten einige wichtige Aspekte nicht außer Acht gelassen werden, denn auch hier lohnt sich ein umfangreicher Vergleich der verschiedensten Anbieter in jedem Falle. So sind auch hier zahlreiche zum Teil enorme Unterschiede bei den Konditionen, die von Anbieter zu Anbieter schwanken. Banken gewähren Beamtenkredite vorrangig, da durch das feste Arbeitsverhältnis sowie die Unkündbarkeit ein hohes Maß an Sicherheit garantiert wird. Mit einem ausführlichen Vergleich aller in der hier aufgelisteten Vergleichstabelle aufgeführten Anbieter derartiger Beamtenkredite lässt sich nahezu kinderleicht der am besten geeignete Kreditanbieter ermitteln.

Der eigentliche Zweck eines Beamtenkredites spielt für die Bank keine wesentliche Rolle, so kann dieser zum Beispiel für die Anschaffung eines Fahrzeuges, Buchung einer Urlaubsreise oder Umschuldung bereits bestehender Kredite verwendet werden, denn nur in ganz seltenen Fällen ist ein derartig gewährter Kredit an einen bestimmten Zweck gebunden. Es ist jedoch eine gründliche Überlegung wert, sich bereits im Vorfeld darüber Gedanken zu machen, ob ein derartiger Kredit überhaupt notwendig ist sowie was mit der genehmigten Kreditsumme eigentlich bezweckt werden soll. Welche Besonderheiten mit einem Beamtenkredit in Verbindung gebracht werden können, erfahren interessierte Leser in einer Vergleichstabelle detailliert dargestellt.

Weiterlesen

Zahlungsmittel

Rahmenkredit Vergleichstabelle – der besten Rahmenkredit

[toc]Bei einem sogenannten Rahmenkredit handelt es sich um einen fest vereinbarten Kreditrahmen, welcher zwischen der jeweiligen Bank und dem Kunden (Kontoinhaber) ausgehandelt wird. Der Abruf erfolgt in aller Regel über das entsprechende Girokonto, wodurch es dem Kreditnehmer auf einfache Art und Weise ermöglicht wird, flexibel über den vereinbarten Kreditrahmen zu verfügen. Die Funktionsweise eines Rahmenkredites ist einem gewöhnlichen Dispositionskredit sehr ähnlich, allerdings unterscheidet sich diese Form des Kredits, welche auch als „Abrufkredit“ geläufig ist durch andere Konditionen. Beim Abschluss eines Rahmenkredites sollten jedoch einige grundlegende Regeln beachtet werden. Mehr zu den Besonderheiten sowie infrage kommenden Konditionen erfahren Sie in einer ausführlichen Vergleichstabelle zum Thema Rahmenkredit. Nur noch so viel ist in einem Zusammenhang mit einem Rahmenkredit noch hinzuzufügen, gesondertes Augenmerk sollte insbesondere auf die Zinskonditionen sowie Laufzeiten gerichtet werden.

Weiterlesen

Zahlungsmittel

Tagesgeld Vergleichstabelle – das beste Tagesgeldkonto!

Ein Vergleich beim Tagesgeld gibt Sicherheit bei der Suche nach einem der besten Anbieter mit den günstigsten Konditionen. Doch bevor ein derartiges Tagesgeldkonto eröffnet wird, sollte unbedingt darauf geachtet werden das vonseiten der Bank (Anbieters) eine Zins Garantie zugesichert wird, sowie keinerlei Mindestgeldeinlage gefordert wird, denn erst dann ist ein Tagesgeldkonto mit attraktiven Zinsen eine echte Geldanlage. In einer hierfür gedachten Vergleichstabelle lassen sich die jeweiligen Konditionen wunderbar erkennen.

Weiterlesen

Zahlungsmittel

Girokonto Vergleichstabelle – Das richtige Girokonto finden leicht gemacht!

Unsere Vergleichstabelle für Girokonten vereinfacht die Suche nach dem günstigsten Anbieter. Vergleichen von Kontoführungsgebühren, Mindestgeldeingang, Haben Zinsen auf ihr Girokonto, Tageszins, Dispokredit, Überziehungszins, kosten für Bargeldabhebung im Inland und Ausland, sowie Kreditkartengebühren. Wenn ihr selber schon Erfahrungen mit einer Bank gemacht habt, dann stimmt unten im Voting ab und hinterlasst einen Kommentar. Viele Dank!

Weiterlesen

Zahlungsmittel

DKB oder Ing Diba – Girokonto und Kreditkarten Vergleich

Es gibt zahlreiche Kreditinstitute, die ihren Kunden Girokonten und Kreditkarten anbieten. So auch die DKB und die Ing Diba. Doch nicht selten sind die Konditionen und Leistungen unterschiedlich und können von Bank zu Bank erheblich abweichen. Vor Abschluss eines Girokontos oder einer Kreditkarte sollten Verbraucher deshalb die einzelnen Kreditinstitute miteinander vergleichen. Im Folgenden deshalb die Girokonten und Kreditkarten der DKB und der Ing Diba im Vergleich.

Weiterlesen

Zahlungsmittel

Hypovereinsbank oder Postbank – der kostenlose Girokonto Vergleich

Kunden haben bei der Wahl ihres Girokontos oft einen ganz konkreten Bedarf. Mittlerweile sind zwar die Standard-Funktionen nahezu überall gut, dennoch gibt es aber auch deutliche Unterschiede, etwa bei der Einsicht in Kreditkartenumsätze, der Rückgabe von Lastschriften oder bei Änderung der Freistellungsdaten. Gerade bei verwendeten Sicherheitsstandards, der Schnelligkeit bei Abwicklung diverser Bankgeschäfte oder der Personalisierbarkeit und weiteren Services können sich die Wettbewerber von anderen deutlich abheben. Deshalb nachfolgend die Hypovereinsbank und die Postbank im Girokonto Vergleich.

Weiterlesen

Zahlungsmittel

Netbank oder DKB – Kostenloses Girokonto inklusive Kreditkarte

Geld spielt in allen Belangen des alltäglichen Lebens eine wichtige Rolle, ob bei der Lohnzahlung, den monatlichen Abbuchungen der Miete oder der Versicherungsbeiträge, doch dazu wird ein leistungsstarkes Girokonto benötigt, um bequem, schnell und sicher alle Zahlungsabläufe tätigen zu können. Deshalb lohnt sich ein Netbank oder DKB – Girokonto Vergleich besonders gut, denn beide Banken unterscheiden sich im Wesentlichen von den unterschiedlichen Konditionen. Welche Bank ist die günstigere Alternative und was unterscheidet diese im Einzelnen?

Weiterlesen

Zahlungsmittel

VTB oder Bank of Scotland – Gibt es noch hohe Zinsen bei Festgeld oder Tagesgeld?

Tagesgeldkonten bieten flexibel verfügbares Geld mit einer vertretbaren Verzinsung. Deshalb gehören sie inzwischen auch in privaten Haushalten fast so selbstverständlich zur Finanzverwaltung wie das Girokonto. Die beiden hier vorgestellten Anbieter sind für deutsche Privatkunden nur als Onlinebanken verfügbar. Ihre Produktpalette beschränkt sich auf Tages- und Festgeld. So rational die Finanzwelt sein sollte, bei Geldentscheidungen geben oft eher Gefühle und Sympathien den Ausschlag als 0,1%-Zinsen mehr oder weniger. Egal ob bei der Bank nebenan oder im Internet, ich möchte wissen wem ich mein Erspartes anvertraue.

Weiterlesen