Arganöl & Jade Roller für das Gesicht: Erfahrungen & Anwendung

Arganöl wird als Heilmittel bezeichnet und eignet sich zur Hautpflege, zur Nagelpflege und auch zur Haarpflege. Dabei kann dieses Öl noch wesentlich mehr. Selbst bei Hautunreinheiten und Bindegewebsschwäche wird Arganöl eingesetzt. Darüber hinaus gibt es noch weitere Hilfsmittel, wie zum Beispiel einen Jaderoller, mit dem du deiner Haut etwas Gutes tust. Was dahintersteht, möchte ich dir hier kurz erläutern.

Ist Arganöl gut für das Gesicht?

Argan Öl lässt sich sehr gut für die Gesichtspflege einsetzen. Dieses besondere Öl wirkt feuchtigkeitsspendend. Zudem ist es antioxidativ und antibakteriell. Bekannt ist das Arganöl wegen seiner zellregenerierenden Wirkung. Zudem wirkt es blutdruck- und cholesterinsenkend. Interessant ist, dass du das Öl auch als Speiseöl verwenden kannst.

Das Arganöl stammt ursprünglich aus Marokko. Es wird im Südwesten des Landes in der Nähe der Stadt Agadir am Rande des Atlasgebirges angebaut. Arganöl wird hierbei aus den Früchten des sogenannten Arganbaumes hergestellt. Das Öl stammt aus den Kernen der Argannüsse und wird zum Teil sogar noch in Handarbeit gewonnen. Arganöl gehört zu den kostbarsten Ölen weltweit. So ist es nicht verwunderlich, dass es in der Gourmetküche ebenso zu finden ist, wie in der Naturkosmetik und in einigen Hautpflegemitteln.

Das gut verträgliche Öl wird als kaltgepresstes Öl für die Gesichts- und Haarpflege verwendet. Es wird beispielsweise als Anti-Aging-Mittel gegen Faltenbildung eingesetzt. Mit Arganöl kannst du trockene und sensible, aber auch fettige Haut behandeln. Aber auch bei sonnengeschädigter Gesichtshaut ist Arganöl eine wahre Hilfe. Damit wird die Hautregeneration besonders gut angeregt.

AngebotBestseller Nr. 1
Naissance Arganöl 250ml 100% rein
  • NATÜRLICH: 100 % reines, raffiniertes Arganöl (Argania spinosa) HERKUNFT: Marokko
  • REICHHALTIG und REGENERIEREND: Dieses reichhaltige, hautpflegende Öl erhält seine regenerierende Wirkung aufgrund seines Gehalts an essenziellen Fettsäuren und natürlichem Vitamin E, ein starkes...
  • FEUCHTIGKEITSSPENDEND und PFLEGEND: Arganöl ist bekannt für seine regenerierende Wirkung; Haut und Haar fühlen sich belebt, gepflegt und weich und geschmeidig an. Kann für Körper, Gesicht,...
  • GEWINNUNG: Ein hochwertiges, raffiniertes Arganöl, das durch Pressung der Kerne gewonnen wird. Das Arganöl stammt aus Marokko, wo einheimischen Berberfrauen die Früchte ernten und die Samenkerne...
  • TIERVERSUCHSFREI und VEGAN. Hexanfrei.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2021 um 03:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Wie wendet man Arganöl im Gesicht an?

Für die tägliche Gesichtspflege reichen nur wenige Tropfen Arganöl aus. Bekanntermaßen regeneriert deine Haut am besten über Nacht. Hier kann diese die benötigten Nähr- und Pflegestoffe am besten aufnehmen. Trage daher das Arganöl vor dem Schlafengehen auf dein Gesicht auf. Massiere es anschließend sorgsam ein. Die feuchtigkeitsspendende Wirkung mildert zum Beispiel Fältchen unter den Augen. Die Talgproduktion wird wieder normalisiert. Ebenso lässt sich damit auch dein Haar wieder geschmeidiger und glänzender machen.

Was kann Arganöl? | VELAS 100% Bio Arganöl | Alles rund um den Alleskönner + Verlosung
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Was kann ein Jade Roller?

Eine weitere Alternative für mehr Wohlbefinden stellt ein sogenannter Jade-Roller dar. Ein solcher Heilroller besteht aus einem Jadekristall, der beim Kontakt mit der Haut seine positive Wirkung entfaltet. Ein Beauty Jaderoller regt die Durchblutung an. Mögliche Schadstoffe werden besser abtransportiert und auc die Kollagenbildung wirkt angeregt. Du erzielst damit einen besseren und frischeren Teint. Somit kann ein Jade-Roller nicht nur eine Anti-Aging-Wirkung entfalten, sondern lässt auch Schwellungen und Augenringe verschwinden. Neben einer entgiftenden Wirkung wird eine gute Lymphdrainage erzielt. Die positiven Wirkstoffe der Gesichtshaut werden verstärkt.

Bestseller Nr. 1
EMOCCI Jade Roller Gesicht Rosenquarz Gua Sha Stein Gesichtsroller Massage Face Massagegerät für Augen Anti-Aging Nacken Verjüngung Schönheit Hautpflege Gerät mit Geschenkbox Set(Rosa)
  • ❤️【Natur jade stein】Rosenquarz-Roller ist aus Rosenquarzstein aus Brasilien. Es ist der Favorit der alten chinesischen Adel. Verwenden Sie es häufig für gesundheitliche Vorteile und...
  • ❤️【Erstaunliche Physiotherapie-Effekte】Er kann auf Hals, Gesicht, Rücken, Kinn, Hand, Arm, Taille, Kopfhaut und Füßen verwendet werden. Hilft nicht nur, Ihre Hautfarbe zu verbessern, Poren...
  • ❤️【Einzigartige Vorteile von Gua Sha】Verwenden Sie dieses Schab-Massagegerät und ätherische Öl-Cremes zur Massage von Schultern, Nacken, Muskeln, Armen, Körper und dann kann es hilfreich...
  • ❤️【Umweltfreundliche Materialien und einzigartiges Design】Um zu verhindern, dass die Jade abrollt, verwenden wir eine einzigartige Zinklegierung, die nicht nur hart und glänzend ist, Sie...
  • ❤️【Geschenkidee】Das beste Geschenk für Geburtstag, Valentinstag, Galentin-Tag, Muttertag oder Hochzeitstag, Weihnachten und andere Feiertage, egal ob für Mutter oder Frau, der Gesichtsroller...

Letzte Aktualisierung am 29.11.2021 um 03:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Wie nutzt man einen Jade-Roller?

Ein Jade-Roller lässt sich ganz einfach anwenden. Du massierst täglich mit dem Roller deine Gesichtshaut. Vor einer Anwendung solltest du das Gesicht gründlich reinigen. Trage zudem noch eine Gesichtscreme oder ein Serum auf. Hierzu kannst du beispielsweise auch Arganöl auftragen. Rolle immer von der Gesichtsmitte nach außen. Überrolle jede Stelle mindestens drei Mal. Rolle aber nicht hin und her, sondern fange immer wieder neu von der Mitte an.

An der Stirn setzt du den Jade-Roller ebenfalls in der Mitte an. Von dort rollst du zum Haaransatz. Gehe anschließend von der Mitte zu den Schläfen. Schließe nun die Augen und rolle sanft vom inneren Augenlid bis zur Schläfe. Danach wird die untere Augenpartie bearbeitet. Auch hier wird wieder zur Schläfe gerollt. Für die Wangen beginnst du beim Nasenflügel und rollst über die Wangenknochen bis zur Schläfe. Wiederhole diese Anwendungen auf beiden Gesichtshälften. Arbeite dich herunter bis zum Kinn. Setze den Roller dabei in der Mitte des Kinns an. Dabei wird der Roller über den Kieferknochen in Richtung Ohr und Schläfe geführt.

Jade Roller, Rosenquarz & Co. – RICHTIGE ANWENDUNG
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.