Telekom oder 1und1 – Der Vergleich

Positives – Negatives – Besonderheiten

Mobilfunkanbieter

Welcher der beiden Anbieter ist für den Endkunden der bessere? Im heutigen Artikel möchte ich auf beide näher eingehen. Telekom oder1und1 – das ist die Frage, die im Netz auch schon reichlich diskutiert worden ist. Die Telekom stand ja in Deutschland lange Zeit ganz weit oben alleine da, aber gerade 1und1 schafft es in den letzten Jahren immer mehr aufzuschließen. Welcher Anbieter ist denn nun der bessere?



Werbung

Diese Entscheidung kommt ganz auf die individuellen Bedürfnisse an. Gerade für Smartphone Benutzer sollte hier ein genauerer Blick hinter die Verträge und Angebote gemacht werden. 1und1 ist ein reiner Provider für Telekommunikationsdienstleistungen. 1und1 betreibt keine eigenen Netze. Allerdings nutzt 1und1 generell das Netz von Vodafone D2. Also ein Netz mit einer sehr guten Netzabdeckung auch im schnellen Datenverkehr. Die Erreichbarkeit und die Sprachqualität liegen auf absolutem Topniveau.

Hingegen die Telekom betreibt ein eigenes Mobilfunknetz. Das bekannte D1 Netz. Hier gibt es stellenweise noch mehrere Punkte auf der Landkarte, welche nicht mit schnellem UMTS Netz versorgt werden. Obwohl die Telekom bereits seit geraumer Zeit auch ein LTE-Netz aufbaut, bleiben einige Regionen nur recht schlecht versorgt. Auch baut das D1 Netz auf wesentlich kleinere Mobilfunkzellen auf. Daher hat man öfter mal schlechte Sprachqualität beim Wechsel der einzelnen Funkzellen.

Die 1und1 Tarife

Das Modell der Tarife ist bei 1und1 sehr übersichtlich und einfach gehalten. Das bedeutet einen Basistarif für alle Mobilfunkgeräte. Es wird die sogenannte All Net Flat angeboten. Hier sind alle Verbindungen in alle deutschen Netze mittels einer Flat abgedeckt. Bedeutet, sowohl Gespräche ins Festnetz, sowie zu allen Mobilfunknetzen. Ausgenommen Sonderrufnummern. Hinzu kommt noch die Internet Flat welche mit einem Volumen von 500 Mb mit voller Leistung aufwartet. Danach wird dann auf 64 KB gedrosselt. Als Erweiterungen lassen sich bei 1und1 noch verschiedene Optionen zubuchen. Alle gemein für 9,99 € pro Monat. Da wäre eine SMS Flat in alle Netze und eine Erweiterung des Datenvolumens auf 1 GB.

Es werden auch Auslandsoptionen für das surfen und telefonieren von 1und1 angeboten. Hier allerdings nicht als Flat Pakete. Die Struktur der 1und1 Tarife ist einfach und sehr übersichtlich gehalten. Und im Preisverhältnis zurzeit, die absoluten Marktführer.

Nachteil bei 1und1 ist die Tatsache, dass der Provider generell keine Prepaid Tarife im Angebot hat. Hier geht es nur mit einem Vertrag.
Für mobile Nutzer bietet 1und1 sogar eine Flatrate für Napster und dessen Musikbibliothek an. Also wer gerne sein Handy als MP3 Player für unterwegs nutzen möchte, kann dort unter 15 Millionen Songs auswählen.

Positives – Negatives – Besonderheiten

  • Rufnummernmitnahme 25,00 € Bonus
  • beste D-Netz Qualität
  • Ausland Option – im Urlaub günstig surfen
  • für ca. 9 Cent/Minute in über 30 Länder telefonieren

Der beste Tarif von 1&1

Die Telekom Tarife

Die Telekom bietet eine fast unüberschaubare Fülle an verschiedenen Tarifen an. Mit sehr vielen verschiedenen Optionen und zubuchbaren Optionen. Dies kann einen schnell in eine nicht gewollte Kostenfalle tappen lassen. Für gewerbliche Nutzer mit wesentlich konkreteren Anforderungen an einen Mobilfunkvertrag lassen sich die Tarife sehr individuell zusammenstellen und ein perfektes Paket schnüren. Die Tarife der Telekom sind umfangreicher und jeder hat die Möglichkeit sein individuelles Paket zusammenzustellen.

Die Tarifoptionen sind vielfältig. Doch muss man bei der Auswahl genau Aufpassen denn einige Optionen sind nicht miteinander kombinierbar. Hier sollte man ganz genau aufpassen, welche Optionen man zu seinem Grundtarif dazu bucht. Gerade bei Auslandsoptionen bietet die Telekom bessere Optionen gerade für Menschen, welche sich regelmäßig im Ausland aufhalten. Und dort auf das Handy angewiesen sind.
Telekom bietet auch Prepaid Tarife für Internet und das Telefonieren an.

Positives – Negatives – Besonderheiten

  • unglaublich viele Tarife.
  • leider keine echten komplett Flatrates
  • allerbeste Netz Qualität
  • teilweise schon sehr gutes LTE Netz verfügbar

Der beste Tarif von der Telekom

Telekom oder 1und1 mein Fazit

1und1 bietet für Interessenten welche sich hauptsächlich im deutschen Netz aufhalten eindeutig die günstigsten und preiswertesten Konditionen, was die Tarife angeht. Zum Zweiten nutzt der Provider das besser ausgebaute Mobilfunknetz. Telekom ist weniger etwas für den privaten Nutzer. Die Angebote richten sich eher an professionelle Nutzer. Hier bekommen sie die Möglichkeit ihre Tarife genauer Ihren Anforderungen an einen Mobilfunkvertrag anzupassen.  Die 1und1 Tarife richten sich mehr an den privaten Nutzer und Menschen, welche sich nicht ständig mit neuen Tarifen und Optionen beschäftigen wollen.

Die Telekom Tarife sind eher etwas für gewerbliche Nutzer. Hier besteht durchaus die Möglichkeit, seinen Tarif entsprechend den Bedürfnissen anzupassen. Und eventuell auch im Gegensatz zu 1und1 den einen oder anderen Euro zu sparen. Allerdings nur, wenn man sich sehr genau über die Nutzung des Endgerätes im Klaren ist.

Jetzt die Telekom besuchen*  Jetzt 1und1 besuchen*