Mit der Klimmzugstange zur Top Form

,

Geht es Euch auch so, wie vielen anderen? Das Bikini- und Badehosen-Wetter liegt schon einige Zeit wieder zurück, aber so gerne möchte man auch nicht an diese Zeit zurückdenken.
Denn wieder einmal hatte es man bis zu dieser Zeit nicht geschafft, sein Körper in Top Form zu bringen. Alle guten Vorsätze mussten wieder weichen, da der Alltag und der Beruf wieder einmal diese guten Vorsätze zur Seite drückten. Ist es dann nicht frustrierend, wenn man dann auch noch viel Geld zum Fitness-Studio gebracht hatte, um dann dennoch keine Trainingserfolge aufweisen zu können, weil eine gewisse Regelmäßigkeit nicht eingehalten werden konnte?Wenn man dann noch diese Unregelmäßigkeit gefestigt hatte, dann musste man noch zusätzlich gegen den Muskelkater und den inneren Schweinehund ankämpfen.
Versucht man dann noch, dieses Problem zu verschönern, indem man dann noch Diäten über sich ergehen lässt, um dann doch noch rechtzeitig eine Bikini-Figur zu erreichen, dann ist es dann damit ganz vorbei, einen gestählten Fitness-Körper aufzubauen.

Ganz und gar frustrierend war es dann, als man dann attraktive Menschen mit durchtrainierten Körpern sah, die scheinbar mühelos immer wieder ihren Körper zur Top Form brachten.
Nach diesem ersten Frust kommen dann wieder die guten Vorsätze hoch, die zur Jahreswende dann wieder bekräftigt werden: Im nächsten Jahr wird alles besser, dann erreiche ich meine Ziele!
Schluss jetzt mit diesem Gejammer! Es gibt eine ganz einfache Formel für den Erfolg: Beständigkeit! Also in unserem Falle: Regelmäßiges Training. Aber nicht nur das regelmäßige Training schafft die Beständigkeit und letztendlich den Erfolg, sondern vor allem das effektive Training.

Wie könnt Ihr nun ein regelmäßiges Training angehen?

Indem Ihr 3 bis 4-mal die Woche regelmäßig trainiert und wenn der Weg zum Fitness-Studio zu zeitintensiv und nicht immer möglich ist, dann muss eine mobile Lösung geschaffen werden, die Ihr entweder zu Hause nutzen könnt oder im Hotelzimmer, wenn Ihr zudem noch beruflich öfters unterwegs seid.

Als Trainingsgerät empfehle ich Euch daher die Klimmzugstange, die Ihr auch mobil nutzen könnt, indem Ihr sie an einem Türrahmen befestigt. Zusätzlich gibt es noch Klimmzugstangen zur Befestigung an der Wand, an der Decke, im Außenbereich und es gibt sogar noch Klimmzugstationen. Diese Klimmzugstangen mit den passenden Trainingsanleitungen findet Ihr unter https://training-mit-klimmzugstangen.de

Klimmzüge für Anfänger - Tutorial
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Warum gerade die Klimmzugstange, um den Körper in Top Form zu bringen?

Die Antwort ist ganz einfach. Von je her ist es bekannt, dass das Training mit einer Klimmzugstange sehr effektiv für die Muskulatur ist. Sie setzt ganz einfach Reize, die von keinem anderen Trainingsgerät in dieser Art und so effizient erreicht werden kann. Viele Trainingsgeräte sind eben für bequeme Leute konzipiert und bringen daher nur bedingt etwas. Das ist aber ganz anders bei der Klimmzugstange. Der Muskelreiz, den Ihr erreicht, indem Ihr beim Training Euer eigenes Gewicht einsetzt, beschert Euch einen Oberkörper in V-Form und durch die Muskelanspannung wird sogar noch der Unterkörper mit trainiert. Wenn Ihr dann regelmäßig bequem von zu Hause oder im Hotelzimmer trainieren könnt, dann reicht es aus, wenn Ihr dann nur noch einmal in der Woche in das Fitness-Studio geht.

Letzte Aktualisierung am 13.05.2021 um 11:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf diese Weise könnt Ihr endlich zur Top Form für das nächste Bikini- und Badehosen-Wetter kommen. Endlich könnt Ihr nun leicht Euer Ziel erreichen. Wenn Ihr noch weitere Fragen habt, dann schaut einfach vorbei. Ich helfe Euch gerne weiter und wünsche Euch ein fittes und vitales Leben.