Bakker oder Baldur – Pflanzen online bestellen

Welcher Pflanzenversand ist besser?

Blumen

Da das Online-Angebot nicht nur für Klamotten, technisches Equipment oder Möbelstücke beispielsweise grenzenlos geworden ist, sondern auch Pflanzen in immer umfangreicherem Ausmaß via Internet erworben werden können, stellt sich so mancher Pflanzenliebhaber die Frage, ob er einen Bestellvorgang, ohne die Pflanze vorher persönlich begutachtet zu haben, wagen könne. Berechtigt schrecken viele Pflanzenkenner spontan davor zurück im Anbetracht dessen, wie empfindlich viele Gewächse sind und ob sich hierbei wirklich auf ununterbrochene Qualitätssicherung und auch Rückgaberecht verlassen werden kann. Renommierte, große Pflanzenversender sind die Firmen Bakker und Baldur. Diese sollen im folgenden Artikel einmal gegenübergestellt werden.

Worauf sollte grundsätzlich beim Online-Kauf von Pflanzen geachtet werden?

Bevor ein Bestellvorgang bei einem Online-Pflanzenversand abgeschlossen wird, sollte zunächst einmal auf die detailgenaue Darstellung der Pflanzen auf den Bildern geachtet werden. Ähnlich wie bei Kleidung wird nur durch näheres Heranzoomen die Qualität der Blumen, Sträucher, Bäume oder Hecken ersichtlich. Rezensionen von Kunden sind ebenfalls hilfreich, um sich ein genaueres Bild machen zu können. Der Service sollte ebenso gut bewertet sein, falls Unzufriedenheit oder Unsicherheit bezüglich Pflanzen besteht, die ja schließlich leben, sollte dieser schnell und zuverlässig reagieren. Auch über das Rückgaberecht sollte sich vorab informiert werden.

Lesenswert: Pflanzenversand Erfahrungsbericht von Inga

Bakker oder Baldur – Direkter Vergleich

Ich habe beide Angebote mal näher angeschaut, um euch einen kleinen Eindruck zu vermitteln.

Wichtig: Diese Tabelle beruht auf dem Stand vom 26.01.2013. Da sich Preise ändern können, spiegelt diese Tabelle natürlich nicht aktuelle Ergebnisse wieder. Sie soll lediglich einen Eindruck zu den Preis- Leistungsunterschieden vermitteln. (Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten)

Stand: 26.01.13BakkerBaldur
Duftende Rosenab 7,50 €9,49 €
Hängebegonienab 7,99 €ab 3,99 €
Weiße Vogelblumeab 8,95 €ab 7,95 €
Lilienab 4,99 €ab 3,50 €
alle Produkte anschauen*alle Produkte anschauen*

Baldur – Gartencenter mit online Versand

Über hundert Jahre ist dieser Pflanzenversand schon alt* (selbstverständlich nicht seit Gründungszeit im Internet zu finden). Besonders anerkannt wird er für stets neue Raritäten und Pflanzenkreationen in seinem umfangreichen Angebot. Kunden schätzen auch die zahlreichen Pflanzentipps von den Experten, die auf der Internetseite zu finden sind. Sogar die Rubrik „Pflanzendoktor“ gibt es hier. Somit lohnt sich der Aufruf dieser Internetseite nicht nur im Bezug auf Kaufwünsche. Für Neukunden ist sie zunächst etwas unübersichtlich, da alles in grellen Farben aneinandergedrängt ist, doch nach ein paar Minuten findet eigentlich jeder sich gut zurecht. Nicht nur Pflanzen selbst von verschiedensten Kräutern bis zu winterharten Palmen können erworben werden, auch Blumenzwiebeln, Ziergehölze und Samen sind im Sortiment von Baldur zu finden. Wer sich für ein Produkt entschieden hat, findet im Warenkorb meist zusätzlich ein Geschenk – die Baldur-Pflanzanleitung, eine nette Idee!

Das Rückgaberecht besteht 14 Tage lang, worauf Baldur explizit hinweist. Was den Versand anbelangt, wird nicht genau angegeben, wann die vorrätigen Pflanzen verschickt werden. Somit stehen ein paar Tage Ungewissheit ins Haus. Allerdings wird nach der Bestätigungsmail eine weitere verschickt, in der ein paar Tage später angegeben wird, wann der Zeitpunkt der Lieferung sein wird, worauf sich aber nicht immer verlassen werden kann. Die Lieferung erfolgt durch DHL, was bedeutet, dass stets jemand zur Stelle sein sollte, der das Paket annimmt. Die Verpackung der diversen Pflanzen ist meist absolut nicht zu bemängeln und das Preis-Leistungs-Verhältnis ebenfalls ein sehr Gutes.

Bakker – Blumen und Pflanzen Versand

Bakker kann auf eine Firmengeschichte seit 1945 zurückblicken und ist nun der größte Pflanzenversand Europas*. Besonders Wert legt dieser Versand auf umweltfreundliche und recycelbare Verpackung. Die Internetseite ist um Einiges übersichtlicher, moderner und ansprechender gestaltet als von Baldur. Zwar können sowohl bei Baldur als auch Bakker die Pflanzen herangezoomt werden, bei Bakker sehen sie aber manchmal um einiges realistischer bzw. weniger bearbeitet aus als bei Baldur. Zudem wirbt Bakker mit einer 100%igen Anwuchs- und Blühgarantie von fünf Jahren für mehrjährige Pflanzen. Zwar wirbt Bakker weniger mit Raritäten, doch umso mehr mit enorm umfangreichem Gartenzubehör. Auch Ratschläge wie Pflegetipps und Pflanzanleitung sind bei Bakker zu finden. Sobald die Wahl auf eine Pflanze oder Gerätezubehör gefallen ist, ist im Warenkorb, ähnlich wie bei Baldur, ein Geschenk zu finden, wobei dieses als „Überraschungs-Geschenkbox“ bezeichnet wird.

Was Lieferzeiten anbetrifft und Auswahlmöglichkeiten, wann der Versand abgewickelt werden soll, ist Bakker eindeutig präziser. „Zur optimalen Pflanzzeit“ ist neben „so schnell wie möglich“ und weiteren Optionen eine schöne Idee. Doch exakt wird auch hier nicht das Lieferdatum angegeben, was bei Pflanzen allerdings meines Erachtens verständlich ist. Verpackt sind auch die Pflanzen von Bakker stets einwandfrei.

Bakker oder Baldur – Mein Fazit

Abschließend lässt sich feststellen, dass die Entscheidung zwischen Bakker und Baldur keine Entweder-oder-Frage ist. Wer ein Gewächs erwerben möchte, durchforstet am besten beide Pflanzenversender, lohnen tut sich das in jedem Fall.

Direkt zu Baldur*  Direkt zu Bakker*