Wimpernlaminierung: Wie kann man die Wirkung des Verfahrens verlängern?

Das Wimpernlifting ist ein modernes Schönheitsverfahren, durch das die Härchen herrlich hell, lang, voluminös und geschwungen werden und den Eindruck offener Augen vermitteln. Nach der Wimpernlaminierung sehen Ihre Wimpern sogar morgens und ohne Make-up mindestens einen Monat lang toll aus. Kann man die Wirkung der Laminierung verlängern? Ja, Sie müssen nur ein paar Empfehlungen für die richtige Pflege befolgen.

Wirkung des Verfahrens verlängern?

  • Nach Abschluss des Wimpernliftings wirken die auf die Härchen aufgetragenen Seren in den nächsten 24 Stunden weiter aktiv. Es ist essenziell, dass die letzte Zusammensetzung vollständig verfestigt ist: Dank ihr dringen die Nährstoffe tief in die Wimpern ein und das Pigment wird sicher fixiert.
  • Daher empfehlen die Meister für den ersten Tag nach dem Lifting, auf Saunabesuche, Schwimmen in Schwimmbädern sowie direkte körperliche Einwirkungen auf die Wimpern zu verzichten. In Zukunft können Sie Ihren gewohnten Lebensstil führen, ohne sich über den Verlust des kosmetischen Effekts Gedanken zu machen – Ihre Wimpern werden erstaunlich elastisch sein, mit einem schönen Schwung und einem satten hellen Farbton.
  • Um die Leuchtkraft Ihrer Wimpern zu Hause für mehrere Monate zu erhalten, hilft die tägliche Anwendung von speziellen Wimpernpflegeprodukten mit schwarzem (Lash Serum Home Black) oder braunem (Lash Serum Brown) Pigment.
  • Um die Haare effektiv mit Feuchtigkeit zu versorgen und die empfindliche Haut um die Augen und Augenbrauen zu pflegen, wurden die Pflegeprodukte und die Serie Inspiration entwickelt. Sie können auch zur Befeuchtung der Lippen verwendet werden.

Wie man die Wimpern nach dem Lifting richtig pflegt, auf die täglich Make-up aufgetragen wird

  • Bevor Sie die Wimperntusche auftragen, sollten Sie das klare Serum aus der Serie Lash Serum Home verwenden, das einen Nährstoffkomplex enthält, der Ihre Wimpernhaare gesund und kräftig hält. Das Serum sorgt außerdem dafür, dass die Wimperntusche besser auf den Wimpern verankert wird, sodass sie im Laufe des Tages nicht mehr abfällt, und lässt sich leichter abwaschen.
  • Am besten wäscht man die Wimperntusche mit leicht massierenden Bewegungen der Hände ab, wobei man darauf achten sollte, die Augen nicht vorschnell zu reiben. Die Verwendung von Schwämmen ist nicht empfehlenswert: Sie dehnen die dünne Haut um die Augen herum grob, was zu einer aktiveren Faltenbildung führt.
  • Der 4-in-1 Lamination CLEANSING FOAM mit praktischem Spender entfernt effektiv Make-up, spendet Feuchtigkeit und pflegt die Haut rund um die Augen und die Augenbrauen und lohnt sich als Make-up-Entferner. Die Anwendung des Schaums ist sehr einfach und bequem: eine kleine Menge auf die Augenbrauen und Wimpern auftragen und mit klarem Wasser abspülen. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass der Reiniger nicht mit den Schleimhäuten der Augen in Berührung kommt.
Lash Lifting mit My Lamination🦋

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Pflegen Sie Ihre Wimpern nach der Laminierung einfach und gerne zusammen mit mylamination.de und seien Sie unwiderstehlich!