Thalys oder TGV – Reisen mit dem Hochgeschwindigkeitszug

Vergleich des Service, Ausstattung und Besonderheiten

Urlaub

Weite Entfernungen sind dank Thalys oder TGV kein Problem mehr, denn mit atemberaubender Geschwindigkeit von mehr als 300 Stundenkilometern lassen sich selbst länderübergreifende Ziele innerhalb kürzester Zeit erreichen. Mit allem Komfort ausgestattet vergeht die Zeit wie im Fluge, Langeweile ist hierbei kaum zu verspüren und auch für den Hunger ist ausreichend gesorgt, denn mit einem Bistro und Speisewagen an Bord, kann jederzeit ein kleines Buffet zu sich genommen werden. So lassen sich fast alle großen Metropolen in Frankreich innerhalb kurzer Zeit erreichen, ob Marseille, Paris und Straßburg. Die wichtigsten Besonderheiten und Unterschiede zu den Hochgeschwindigkeitszügen Thalys oder TGV in den nun folgenden Abschnitten ausführlicher dargestellt.

Service, Ausstattung und Besonderheiten von Thalys und TGV!

Hinter dem Begriff Thalys verbirgt sich ein Hochgeschwindigkeitszugdienst, Thalys international Bahngesellschaft mit Sitz in Brüssel und ist ein Tochterunternehmen der französischen SNCF sowie der belgischen Staatsbahnen NMBS/SNCB. Angeschlossen haben sich die Deutsche Bahn sowie die Tochtergesellschaft Thalys Nederland, welche beide als Partner fungieren. Ausgestattet sind die Züge von Thalys mit zahlreichen Annehmlichkeiten*, die sich Fahrgäste eines Hochgeschwindigkeitszuges wünschen. Bequeme Sitze und ausreichend Beinfreiheit gehören ebenso dazu, wie ein Bordbistro für den kleinen Hunger zwischendurch. Die Züge der Bahngesellschaft Thalys sind in den traditionellen Farben Rot auf den Strecken anzutreffen und sind in den verschiedensten Variationen unterwegs.

Sehenswert: Thalys Züge mit künsterlischen Graffiti

Schon wie beim Thalys zeichnet sich der TGV ebenfalls durch einen hohen Sitzkomfort und Bequemlichkeit aus. Mit farbenfrohen Sitzdekors versehen sowie große Beinfreiheit werden selbst lange Strecken zu einem Vergnügen. Für den kleinen Hunger zwischendurch kann im attraktiven Bordbistro ein Snack zu sich genommen werden, auch ist ein Aufenthalt in diesem eine willkommene Abwechslung, um sich die Reisedauer mit den angenehmen Seiten des TGV zu versüßen. Durch enorme Reisegeschwindigkeiten, welche vom TGV erreicht werden, lassen sich innerhalb weniger Stunden fast alle wichtigen Metropolen in Frankreich erreichen. Durch den ausgezeichneten Komfort* kommen Reisende entspannt, bequem und schnell zum Ziel, mit einem hohen Maß an Sicherheit gehört auch der TGV zu den sichersten Verkehrsverbindungen überhaupt.

Empfehlung: TGV mit neuem Billig-Schnellzug

Welche länderübergreifenden Städte werden von den Zügen angefahren?

Die Reiseziele*, welche von Thalys Hochgeschwindigkeitszügen angefahren werden, liegen vorwiegend in Frankreich, den Beneluxstaaten und Deutschland. Die länderübergreifenden Ziele sind in Deutschland zum Beispiel Aachen, Köln, Duisburg und Frankfurt. In Frankreich werden vorwiegend die Metropolen Paris, Valence, Avignon, Aix-en Provence und Marseille angesteuert. Die Ziele in den Beneluxstaaten sind vor allem Antwerpen und Brüssel in Belgien sowie Rotterdam aber auch Amsterdam in den Niederlanden.

Die wichtigsten Reiseziele* des Hochgeschwindigkeitszuges TGV liegen ebenfalls in Deutschland, Frankreich und den Beneluxstaaten. In Deutschland zum Beispiel werden vorwiegend Metropolen wie Frankfurt, Karlsruhe und Mannheim angesteuert. In Frankreich sind die Metropolen Lyon, Straßburg, Avignon, Aix-en Provence und Marseille Ziele des TGV. Die Beneluxstaaten sind mit Brüssel und Amsterdam ebenfalls per TGV schnell und sicher zu erreichen.

Fazit zum Vergleich Thalys oder TGV!

Alle Hochgeschwindigkeitszüge wie der Thalys oder TGV sind mit einem Höchstmaß an Sicherheit und Komfort ausgestattet. Alle wichtigen Städte in Frankreich, Deutschland und den Beneluxstaaten sind somit schnell und bequem zu erreichen. Welcher der beiden Hochgeschwindigkeitszüge einem zusagt, diese Entscheidung sollte jedem Selbst überlassen sein, doch zu empfehlen sind sowohl der TGV aber auch Thalys.

Direkt zu Thalys*  Direkt zu TGV*