Volvo XC90 Wiki: Die häufigsten Fragen & Antworten

Mit seinem eleganten Design fällt der Volvo XC90 sofort angenehm ins Auge. Es handelt sich hierbei um einen SUV (Sports Utility Vehicle) der schwedischen Automarke Volvo. Seit 2002 wird dieses Fahrzeug auf dem deutschen Markt angeboten. Das letzte Facelifting erfolgt im Jahr 2006.

Seit 2010 wird dieses Modell auch mit reinem Vorderradantrieb angeboten. Zuvor war es lediglich mit Allradantrieb erhältlich. Vergleichbare Modelle in dieser Gruppe sind zum Beispiel der BMW X5, der Volkswagen Touareq sowie der Audi Q7. Zu den Besonderheiten des XC90 gehört, dass der Wagen über eine serienmäßig eingebaute dritte Sitzreihe verfügt, sodass insgesamt bis zu 7 Personen mitfahren können. Nachfolgend möchten wir uns die näheren Einzelheiten dieses SUVs etwas näher ansehen.

Welche Motorisierung hat der Volvo XC90?

Der Volvo XC90 ist mit verschiedenen Motoren erhältlich. Als Benziner gibt es diesen mit 250 PS. Als Diesel ist der Wagen mit 300 PS Motor erhältlich. Bei allen Aggregaten handelt es sich um Vierzylinder. Interessant ist, dass der Volvo XC90 auch als Plug-In Hybrid mit einer Gesamtleitung von 407 PS angeboten wird. Sämtliche Modelle verfügen serienmäßig über Allradantrieb und Automatik.


Welche Leistung hat der Volvo XC90?

Der Benziner B5 AWD:

  • Hubraum: 1969
  • Leistung (kW / PS): 184 kW / 250 PS
  • Durchschnittsverbrauch: 7,1 l/100 km
  • CO2-Emission: 162 g/km
  • Effizienzklasse: B
  • Schadstoffeinstufung: Euro 6d
  • Nur als Modell Momentum erhältlich
  • Einstiegspreis: 64.531,09 Euro

Der Diesel B5 AWD:

  • Hubraum: 1969
  • Leistung (kW / PS): 173 kW / 235 PS
  • Durchschnittsverbrauch: 5,6 l/100 km
  • CO2-Emission: 147 g/km
  • Effizienzklasse: A
  • Schadstoffeinstufung: Euro 6d
  • Als Modell Monumentum, R Design und Inscription erhältlich
  • Einstiegspreis: 63.946,22 Euro

Der Benziner B6 AWD:

  • Hubraum: 1969
  • Leistung (kW / PS): 220 kW / 300 PS
  • Durchschnittsverbrauch: 7,4 l/100 km
  • CO2-Emission: 169 g/km
  • Effizienzklasse: B
  • Schadstoffeinstufung: Euro 6d
  • Nur als Modell R Design und Inscription erhältlich
  • Einstiegspreis: 73.645,38 Euro

Der Plug-In Hybrid Recharge:

  • Reichweite elektrisch: 50 km
  • Durchschnittsverbrauch: 2,1 l/100 km
  • CO2-Emission: 47 g/km
  • Effizienzklasse: A
  • Schadstoffeinstufung: Euro 6d
  • Als Modell R Design und Inscription erhältlich
  • Einstiegspreis: 75.351,26 Euro
2020 Volvo XC90 B6 Mild-Hybrid AWD R-Design - Kaufberatung, Test deutsch, Review, Fahrbericht
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Was sind die häufigsten Probleme beim Volvo XC90?

Der Volvo XC90 ist ein sehr zuverlässiger Reisewagen und weniger für sportlich schnelle Fahrten konzipiert. Es kommt nur selten zu Motorschäden. Die bekannten Motorschäden sind am häufigsten auf die am Motor angeschlossenen Komponenten zurückzuführen. So kann eine falsch installierte Standheizung zu einem Motorschaden führen. Auch ein abgescherter Ölpumpenabtrieb hatte einen Volvo XC90 zum Stillstand gebracht. Es handelt sich bei Motorschäden um Einzelfälle. Die verwendeten Volvo-Motoren halten durchschnittlich wenigstens 300.000 km durch. Probleme kann es jedoch mit der Durchzugskraft des Diesels geben. Dieser ist zudem etwas laut. Auf Mamoparts.com findest Du passende Ersatzteile und Volvo XC90 Zubehör.

Wie viele Sitze hat der Volvo XC90?

Fahrer eines Volvo XC90 können sich über ein geräumiges Familienauto freuen. Hierin haben Sie nicht nur viel Bewegungsfreiheit. Das Fahrzeug bietet Platz für insgesamt 7 Personen. Wie zuvor erwähnt, besitzt der SUV serienmäßig über eine dritte Sitzreihe. Vorteilhaft ist, dass sich die dritte Reihe vollständig versenken lässt. Darüber entsteht eine riesige Ladefläche.

Wie hoch ist das Kofferraumvolumen beim Volvo XC90?

Wenn die dritte Sitzreihe genutzt wird, besitzt der Volvo XC90 über ein Ladevolumen zwischen 262 und 709 Liter. Wird die dritte Sitzreihe versenkt, steigt das Ladevolumen auf 1.816 bis 1.874 Liter an.

Welche Anhängelast hat der Volvo XC90?

Die Anhängelast beim Volvo XC90 liegt bei der geringsten Motorisierung bei 2.700 kg.

Wie sicher ist der Volvo XC90?

Der Volvo XC90 ist mit zahlreichen Assistenten ausgestattet. Ein Beispiel stellt der City Safety Assistent dar. Dieser ist rund um die Uhr während der Fahrt aktiv. Es handelt sich um ein automatisches Notbremssystem, welches vor möglichen Kollisionen mit anderen Fahrzeugen, Radfahrern, Fußgängern und Tieren warnt. Dabei wird hierbei das Ausweichmanöver wirkungsvoll unterstützt.

Ebenfalls sehr nützlich ist der Curve Speed Assist. Dieser sorgt auch in scharfen Kurven dafür, dass der Volvo XC90 jederzeit sicher in der Spur bleibt. Das System reduziert die Geschwindigkeit beim Durchfahren dieser Kurven und erhöht nach dem Durchfahren auf gerader Strecke wieder bis zur gewünschten Geschwindigkeit.