O&O oder Acronis? – Welches ist das bessere Tool um Image Dateien zu erstellen?

Schutz aller persönlichen Daten - digitales Speicherabbild eines Datenträgers erstellen - Datenverlust vorbeugen

Festplatte

Professionelle Lösungen im Bereich Disaster, Backup, Recovery sowie Data Protection sind heutzutage gefragter denn je, doch welche Möglichkeiten bieten sich Unternehmen und Privatanwendern überhaupt? Mit professionellen Werkzeugen wie O&O oder Acronis wird Nutzern ein effektives Imaging-Tool zur Verfügung gestellt, welches sowohl zum Schutz aller persönlichen Daten aber auch Wiederherstellung kompletter Daten dient. Mit derartig hilfreichen Imaging-Tools sind sowohl Unternehmen wie auch Privatanwender auf der sicheren Seite, wenn es um Datensicherung, Backup- und Recovery-Lösungen geht. Mehr zu den bereits genannten Tools erfahren Interessenten im weiteren Verlauf dieses ausführlichen Vergleichs.

Was sind Image Dateien und wofür eignen sie sich?

Bevor wir uns mit den beiden Imaging-Tools O&O oder Acronis etwas ausführlicher befassen, sollte erst einmal die Frage beantwortet werden, was sind eigentlich Image Dateien und wofür eignen sie sich überhaupt? „Bei einer sogenannten Image Datei handelt es sich um ein digitales Speicherabbild eines Datenträgers“. Diese Datenträger können sowohl eine CD-ROM, DVD oder Festplattenpartition sein, die es dem Nutzer ermöglichen komplette Datenträger zu sichern, um diese zu einem späteren Zeitpunkt wieder herstellen zu können.

Image Dateien mit der Bezeichnung iso, pqi, partimg, jpeg etc. Lassen sich unabhängig vom vorhandenen Dateisystem selbst dann wieder herstellen, wenn Fehler vorhanden sind. Auf CD-ROM oder DVD kann nahezu jedes Programm Image Dateien mit der Bezeichnung iso schreiben, wogegen andere Images ein entsprechendes Programm erforderlich machen, mit welchem diese erstellt wurden. Allerdings besteht auch ein Nachteil hierbei, denn nicht alle Dateien lassen sich ohne weiteres extrahieren.

Was kann man mit den beiden Tools eigentlich alles machen?

Imaging-Tools wie O&O oder Acronis bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten um Daten ausreichend abzusichern, wieder herzustellen sowie Backups zu erstellen. Die wichtigsten Funktionen dieser Imaging-Tools.

  • Die Sicherung kompletter Festplatten oder Festplattenpartitionen in ein sogenanntes Image-Abbild.
  • Sicherung einzelner Ordner sowie Dateien
  • Komplette E-Mail Sicherung
  • Möglichkeit eines Nonstop-Back-ups
  • Durchführung eines online Back-ups (ist jedoch kostenpflichtig)
  • Wiederherstellung der gesicherten Back-ups
  • Ein bootbares Medium
  • Die Synchronisierung ganzer Ordner
  • Laufwerke klonen.
  • Drive Cleaner
  • Daten Schredder
  • Systembereinigung
  • Back-up-Konvertierung
  • Ausführung eines entsprechenden Try&Decide-Modus

Doch nun wollen wir uns etwas intensiver den einzelnen Möglichkeiten von Imaging-Tools wie O&O oder Acronis widmen.

O&O DiskImage 7 Professional Version:

Mit DiskImage 7 Professional* wird Nutzern ein effektives Imaging-Tool zur Verfügung gestellt, das von der Softwarefirma O&O aus Berlin entwickelt, die sich seit mehreren Jahren sehr erfolgreich mit der Entwicklung und dem Vertrieb spezieller Programme zur Betreuung von Windows-Systemen spezialisiert hat. Mit O&O DiskImage 7 können Nutzer eventuellen Datenverlust vorbeugen, denn mithilfe dieses Imaging-Tools lassen sich Daten kompletter Rechner, einzelner Laufwerke sowie Dateien im laufenden Betrieb sichern. Im Ernstfall stehen Nutzern alle erforderlichen gesicherten Daten mithilfe weniger Mausklicks sofort wieder zur Verfügung auch für den Fall, dass das Betriebssystem (Windows) nicht mehr startet.

O&O Software DiskImage 10 Professional Edition
  • - Gesamten Rechner auf Knopfdruck sichern und wiederherstellen. - Sicherung und Wiederherstellung einzelner Dateien und/oder Ordner. - Automatische Updates auf aktuelle Programmversionen.
  • Anfänger, fortgeschrittene und professionelle Anwender der unterstützten Betriebssysteme aus allen Kundengruppen und Computernutzer, die ihre Daten leicht und schnell sichern möchten.
  • Kundennutzen: Sicherheit, auch im Falle eines Systemabsturzes oder Datenverlustes auf gesicherte Daten zurückgreifen zu können.
  • Ergänzungsprodukte: - O&O SafeErase 10 Professional Edition. - O&O Defrag 19 Professional Edition.
  • Bei Fragen zu den Bezugsquellen oder Interesse am Vertrieb der O&O Produkte wenden Sie sich bitte an die O&O Partnerbetreuung unter +49 (0)30 991 9162-00.

Letzte Aktualisierung am 21.05.2019 um 04:36 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bei diesem Imaging-Tool wird zwischen zwei Arten von Zusatzfunktionen unterschieden, den sogenannten Standard- sowie Profi-Funktionen. Hierdurch lassen sich sowohl voll automatisierte aber auch individuelle Einstellungen realisieren und dank des Boot-Mediums, in welchem weitere zusätzliche Systemrettungstools integriert worden sind, können Sie alle wichtigen Daten problemlos wiederherstellen. Die sich hierdurch ergebenen Vorteile noch einmal kurz zusammengefasst:

  • Eine übersichtlich und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, welche sich auch an das neue Betriebssystem Windows 8 hervorragend anpasst sowie mittels integrierter Hilfestellung kinderleicht zu bedienen ist.
  • Mit O&O DiskImage 7 lassen sich selbst ganze Festplatten aber auch einzelne Dateien oder Verzeichnisse sichern sowie wiederherstellen.
  • Dank Machine Independent Restoration, kurz M.I.R. wird Nutzern eine umfangreiche Wiederherstellung/Duplizierung kompletter Systeme (auch auf Hardware) ermöglicht, selbst wenn diese nicht mit dem eigentlichen Ursprungssystem übereinstimmen.

Video: Einblick in O&O DiskImage 7 Professional

Acronis True Image 2014:

Die neueste Version des Imaging-Tools von Acronis True Image 2014* zeichnet sich insbesondere durch Zuverlässigkeit und Bedienerfreundlichkeit aus. Effektivster Schutz sowie eine riesige Auswahl an Back-up-Optionen, aber auch einer völlig kostenlosen Cloud Storage ist dieses Imaging-Tool ein unverzichtbarer Bestandteil zum Schutz aller persönlichen Daten geworden. Im kostenlosen Cloud Storage lassen sich zudem alle Dateien, Fotos, Medienbibliotheken oder gar ganze Systeme sicher abspeichern und jederzeit zur Wiederherstellung abrufen. Die sich daraus ergebenen Vorteile noch einmal kurz dargestellt:

Bestseller Nr. 1
Acronis True Image 2019|1 PC|Mac
  • Acronis Survival Kit - ein All-in-oneRecovery-Tool
  • Betriebssysteme, Einstellungen, Social MediaDaten, Smartphones und Tablets
  • Acronis True Image ist die funktionsreichste, anwenderfreundlichste und sicherste Backup & Cyber Protection-Software für Privatanwender auf dem Markt

Letzte Aktualisierung am 21.05.2019 um 11:44 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • Acronis True Image 2014 ermöglicht dem Nutzer umfangreiche Backup- und Recovery-Möglichkeiten ganzer Laufwerke aber auch Partitionen
  • Durch die Möglichkeit wichtige Dateien oder komplette Systeme in der sogenannten Acronis-Cloud sind diese sicher und zu jederzeit abrufbar aufbewahrt.
  • Eine sehr übersichtliche und leicht bedienbare Benutzeroberfläche, die komplett in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt wird, können selbst Anfänger dieses Imaging-Tool nahezu kinderleicht bedienen.

Video: So erstellen sie ein Systembackup und stellen es wieder her

O&O oder Acronis? Mein Fazit

Ganz gleich, für welches Imaging-Tool Sie sich letztendlich entscheiden, O&O oder Acronis, beide sind unverzichtbarer Bestandteil im Umgang mit dem PC geworden, damit ihre Daten sicher aufbewahrt und jederzeit abrufbar erhalten bleiben. Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten sowie eine einfache Verwaltung aller Back-up-Strategien erlauben es Ihnen komplette Systeme oder einzelne Dateien im Handumdrehen wiederherzustellen. Ein ausführlicher Blick auf unseren Vergleich wird Ihnen helfen die für Sie richtigen Entscheidungen zu treffen. Für Backups würde ich eine externe Festplatte empfehlen oder einen Cloud-Dienst.