Grundausstattung für die nächste Gartenparty

Gartenpartys liegen im Trend. Die Tage sind wieder länger und die Erholung im Freien schätzt jeder. Aber wie gestaltet sich so eine Gartenparty. Was benötigt man für gute Stimmung und gemütliches Beisammensein? Was soll auf den Grill kommen? Hier kommt eine komplette Grundausstattung für eine gelungene Gartenparty ins Spiel.

Budget und Location

Garten- oder Sommer-Partys leben geradezu von schönem Wetter. Bei der Planung einer solchen Veranstaltung ist auch auf Regenschutz für die Gäste zu achten. Eine zu kurze Planung vorher ist meist kaum möglich, da sonst der Einkauf von Lebensmitteln und Dekorationsmaterial* sowie genügend Tische und Stühle oft gar nicht so schnell zu ordern sind. Soll die Gartenfeier im kleinen Rahmen stattfinden oder groß und luxuriös ausfallen. Das kommt darauf an, wie viele Leute eingeladen werden.

Mietbare Locations begeistern sicherlich jeden Gast, sind aber sehr vom Budget abhängig. Im eigenen Garten ist es da schon einfacher zu feiern. Hier ist die Location schon da und muss nun je nach Personen, Budget und Motto gestaltet werden. Ausreichend Platz ist schon wichtig, denn schließlich sollen die Gäste sich wohlfühlen. Für gute Laune und Stimmung sorgt die richtige Beleuchtung und Musik für den Outdoor-Bereich. Wunderschöne, wetterfeste Lampions und Lichterketten verwandeln jeden Garten in ein zauberhaftes Ambiente. Laternen und Windlichter an verschiedenen Stellen im Garten aufgestellt, können als Wegweiser dienen und beleuchten selbst die dunkelsten Stellen.

Grill für Gartenparty

Die Wahl der richtigen Sitzmöbel

Zur Grundausstattung für eine Gartenparty gehört natürlich auch das richtige Mobiliar. Soll es eine traditionelle Bierzeltgarnitur sein oder elegante Outdoormöbel mit Mehrwert. Das sei dem Gastgeber überlassen. Zünftige Bierzeltgarnieturen lassen sich hervorragend in Rotweiß oder Blauweiß gestalten. Bankauflagen, Tischdecken, Servierten und vieles mehr gibt es passend zu kaufen. Ein Fassanstich oder eine Zapfanlage sowie leckeres Deftiges vom Grill machen diese Gartenparty zum Erfolg. Ein großer Vorteil dieser beliebten Bierzeltgarnituren ist, dass sie sich nach der Benutzung schnell und einfach zusammenklappen und platzsparend verstauen lassen. Gerne sind sie auch bei Kindergeburtsfeiern im Einsatz. Gut zu reinigen und überall aufstellbar, mit passender Dekoration dekoriert, begeistern sie auch sie Kleinen. Falls Du dir eine Bierzeltgarnitur kaufen willst, findest Du hier weitere Infos.

AngebotBestseller Nr. 1
Stagecaptain Hirschgarten Bierzeltgarnitur für Balkon (Kurze Version mit 117 cm Länge, 1x Tisch, 2 x Stühle, Holz, klappbar) Natur
Schwarz lackierte Stahlgestelle, Sitzbänke und Tischplatte aus Holz; Maße Tisch (L x B x H): 117 x 55 x 77 cm, Maße je Bank (L x B x H): 117 x 25 x 47 cm
69,99 EUR −26% 52,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Vanage Gartenmöbel-Set in weiß - Bierzeltgarnitur Fred aus Kunststoff - Bierbank und Biertisch sind zusammenklappbar - 2 Bierbänke und ein Biertisch im Set enthalten
Maße Tisch: circa 180 x 75 x 74 cm (zusammengeklappt: circa 90 x 75 x 8 cm); Maße Bierbank: circa 183 x 28 x 43 cm (zusammengeklappt: circa 94 x 28 cm)
144,95 EUR −17% 120,89 EUR

Letzte Aktualisierung am 29.09.2020 um 14:04 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Stil, Eleganz, aber auch Modernität und Innovation versprechen Outdoormöbel. Ganze Sitzgruppen, Lounge-Möbel, Hocker, Sessel und passende Tische sind nicht nur wasserfest, sie können ganzjährig im Garten stehen bleiben und versprühen einen Hauch von Luxus. Gemütlich und mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel einer Motto-Party, lassen sich diese tollen Möbel mit Strandkörben, Windlichtern und Dekorationen im maritimen Look kreieren. Passende Tisch-Dekoration, Kerzen, Wimpel und andere Dekorationsartikel im Marine-Stil machen diese Gartenparty zum Highlight.

Sommer-/ Gartenparty (DIY's, Snack Ideen, Deko) ⎮weeklyMel
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Schlechtes Wetter und eine Gartenparty

Auch im Sommer kann es natürlich mal zu schlechtem Wetter kommen. Stürme und Regen können einem schon mal die Laune verderben. Ist eine Gartenparty geplant, so sollte ein ausreichender Regenschutz vorhanden sein, ansonsten ist die Party schnell vorbei. Hierzu eigenen sich ein überdachter Bereich oder ein Pavillon. Ist eine Überdachung am Haus befestigt, so ist man vor Regen und Sturm ziemlich sicher. Schnell lassen sich Gegenstände vom Rasen entfernen und die Party geht unter der Überdachung weiter. Gute Dienste leisten auch die neu interpretierten Garten-Pavillons. Früher sahen die schrecklich aus. Heutzutage sind sie wunderbare und schöne Überdachungen, die schlechtem Wetter trotzen. Gut befestigt und dekoriert, können sie einen Charme von tausend und einer Nacht haben. Partyzelte oder ein umgestalteter Carport bieten vielen Gästen Platz und sorgen für Wohlfühlatmosphäre.

Fazit:

Eine Location mit Dekoration, gutem Essen, reichlich Getränken, genügend Sitzmöglichkeiten, netten Gästen, musikalische Untermalung, schöne Beleuchtung und ein überdachter Bereich machen jede Gartenparty komplett. Viele Gestaltungsideen sind möglich, auch bei kleinem Budget. Lets Party!