Welche Rolle spielen Apps im Marketing

Mobiles Marketing ist zum neuen Schlagwort für Unternehmen geworden. In den letzten Jahren hat das mobile Marketing einen Siegeszug ohne Vergleich hingelegt. Man konzentriert sich beim mobilen Marketing auf Leistungen und spezielle Marketingaktionen, welche in einem besonders hohen Maße die ansprechende Zielgruppe über mobile Endgeräte erreichen soll.

Die Werbevielfalt ist im Vergleich zum Marketing im Desktop-Bereich breiter gestreut und kann die Zielgruppe spezieller erreichen. Man muss sich vor Augen halten, dass die Benutzeroberfläche auf mobilen Endgeräten anders aussieht als bei Desktop-PCs. Man führt zum Beispiel die Bedienung über einen Touchscreen durch. Außerdem hat der Nutzer einen kleineren Bildschirm zur Verfügung. Das Nutzerverhalten ist spezielle auf diese Bedingungen ausgelegt und das wiederum verändert auch die Nutzungsbedingungen beim mobilen Marketing. Beim Webmarketing muss man sich auf die speziellen Bedingungen auf mobilen Endgeräten einstellen. Das Webmarketing sieht demnach auch anders aus als man es beim PC gewohnt ist.

Digitalisierung im Amt und betrieblichen Bereich

Das mobile Endgerät wird als zentrales Instrument zum Zugang zur persönlichen Akte gesehen. Viele Staaten stellen bereits eine digitale ID zur Verfügung, mit der Sie an Produkte herankommen oder zum Beispiel einen elektronischen Krankenschein beziehen können. Als Kernstück der digitalen ID ist die digitale Personalakte zu sehen. Sie ist aber nicht nur für den Staat ein wichtiges Steuerungsinstrument und soll den Zugang zu Daten des Bürgers erleichtern. Auch im unternehmerischen Bereich vertraut man auf die digitale Personalakte, wo zum Beispiel Mitarbeiter Zugriff auf den monatlichen Gehaltszettel bekommen. Mittels Codeeingabe lässt sich beispielsweise schon vorab der Gehaltszettel abfragen und auf dem PC abspeichern. Es sind aber bei modernen Programmen auch individuelle Berechnungen möglich, die in weiterer Folge zur Analyse herangezogen werden können. Die Vorteile sind so überwältigend, dass es kaum kritische Stimmen gibt.

20+ Best Mobile App Marketing Strategies To Launch Your App in 2021 The Ultimate App Marketing Guide

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Vorteile einer digitalen Personalakte

In erster Linie ist natürlich die Arbeitserleichterung zu sehen. Das hat in weiterer Folge natürlich auch eine Steigerung der Produktivität zur Folge. Der Rechercheaufwand verringert sich drastisch und ist daher mit weniger Arbeit verbunden. Außerdem erleichtert die elektronische Aufbewahrung eine einfache Handhabe aller Belange im Personalwesen. Ein weiterer Vorteil ist die enorme Kosten- und Platzeinsparung, da die Papierordner nicht mehr physisch gelagert werden müssen.