Mit diesen Tricks bleibt es zu Hause angenehm kühl im Sommer

Wir empfehlen sorgfältig ausgewählte Produkte. Bei einem qualifizierten Kauf über unsere Links erhalten wir eine kleine Provision von unseren Partnern, wie z. B. Amazon. Dies verursacht keine zusätzlichen Kosten für dich, ermöglicht es aber, unsere Arbeit zu unterstützen. Alle mit einem * markierten Links sind Affiliate-Links (Werbung).

Dass die Sommer hierzulande und in vielen anderen Ländern immer heißer und intensiver werden, ist schon längst kein Geheimnis mehr. Sobald der Sommer naht, machen uns die ersten heißen Tage oftmals mächtig zu schaffen. Das Thermometer steigt an und wir suchen schattige Plätze auf und kühle Ort. Damit es in unserem Zuhause zukünftig auch in den Sommermonaten recht angenehm kühl ist und bleibt, muss nicht gleich die umweltschädliche und nicht gerade gesunde Klimananlage eingebaut werden. Es gibt einige Tricks und Tipps, die dazu beitragen können, dass es bei uns zuhause im Hochsommer dennoch erträglich und angenehm ist.

Abdunkeln – desto früher, umso besser

Wenn wir schon bei der Wettervorhersage beim bloßen Anblick der steigenden Temperaturen und der dauerhaften Sonneneinstrahlung ins Schwitzen kommen, sollten wir früh handeln. Am Morgen, wenn die Sonne noch nicht aufgestiegen ist am besten die Fenster gleich verdunkeln und die Vorhänge zuziehen oder die Rolladen herunterlassen. So kann man verhindern, dass schon erste Sonnenstrahlen die Wohnung aufheizen können. Es gibt mittlerweile sogar im Sektor Vorhänge noch einen effektiveren Schutz, nämlich durch thermische Futtervorhänge gegen Hitze. Sie schützen noch um ein Vielfaches vor Hitzeentwicklungen in den eigenen vier Wänden und lassen die Hitze effektiv draußen. So bleibt es den Tag über kühl zuhause und man kann sich freuen, wenn man aus den „Tropen“ draußen und dem heißen Büro endlich ins kühle Zuhause kommt.

In der Nacht lüften

Wenn die Nächte auch nur ansatzweise kühler sein sollten als die Tage, dann auf jeden Fall in der Nacht kräftig durchlüften und wenn es machbar ist alle Fenster und Türen auf Durchzug aufstellen. Denn kommt hier auch nur ein kleiner, kühler Windzug kann er die ganze Wohnung abkühlen. Der Nachteil hierbei ist, dass man vor allem die Haustüren und auch die Fenster im Erdgeschoss nicht die ganze Nacht über auflassen kann, um Einbrechern keine Gelegenheit bieten zu können. Dennoch kann man aber ruhig bis man zu Bett geht zumindest die Fenster offen halten und quer-lüften.

LEVOIT 28dB leiser Turmventilator mit Fortschrittlichem Schlafmodus,7m/s Ventilator mit Fernbedienung,90° Oszillation Tower Fan,4 Modi 5 Geschwindigkeiten,12-Std-Timer, mit Kühlung,Weiß
LEVOIT 28dB leiser Turmventilator mit Fortschrittlichem Schlafmodus,7m/s Ventilator mit Fernbedienung,90° Oszillation Tower Fan,4 Modi 5 Geschwindigkeiten,12-Std-Timer, mit Kühlung,Weiß*
von LEVOIT
  • 28 dB Ruhiger Schlaf: Bei einem Geräuschpegel von nur 28 dB (flüsterleise) schaltet der erweiterte Ruhemodus die Displaybeleuchtung aus und passt die Lüftergeschwindigkeit langsam an Ihre Schlafphasen an. Wir kümmern uns von ganzem Herzen um Ihren Schlaf
  • Leistungsstark bringt Komfort: Mit dem verbesserten, leistungsstarken Motor kann die maximale Lüfterdrehzahl 25 Fuß pro Sekunde erreichen, sodass der Turmventilator den Raum abkühlen und Ihre verstopften Gegenstände schnell entfernen kann
  • Größere Reichweite: Die optionale 90°-Oszillation des Turmventilators sorgt für eine breitere Abdeckung, sodass dieser oszillierende Ventilator die frische Luft in jede Ecke Ihres Raums zirkulieren lässt
  • 4 Modi und 5 Lüftergeschwindigkeiten: Passen Sie Ihren Komfort mit 5 Lüftergeschwindigkeiten sowie dem Automatikmodus (problemlose Steuerung), dem Turbomodus (schnelle Kühlung), dem erweiterten Ruhemodus (Nachtruhe) und dem normalen Lüftermodus (manuelle Steuerung) an Ihren Komfort an
  • Touch & Fernsteuerung: Das LED-Display des Turmventilators macht Informationen gut sichtbar, während Sie mit der Fernbedienung Einstellungen anpassen und sich abkühlen können, ohne aufstehen zu müssen
  • Langlebig und waschbar: Die vereinfachte Wartung dieses Turmventilators gewährleistet eine hochwertige Leistung für die kommenden Jahre. Entfernen Sie einfach die abwaschbare hintere Abdeckung und das Windrad, sodass Sie das Innere des Lüfters abwischen können
  • Schneller Aufbau: Kein Werkzeug erforderlich — einfach die Basisteile zusammenstecken und am Turmventilatorkörper befestigen
  • Einrichtungstipp: Richten Sie das Turmventilatorgehäuse aus, bevor Sie die Grundmutter festziehen, um eine schiefe Montage zu vermeiden
 Preis: € 99,99 Preis prüfen & Details*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Letzte Aktualisierung: 11. April 2024 um 20:40 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Fenster schließen, wenn es richtig heiß wird

Damit die teils heiße Luft von draußen nicht ins innere der Wohnung gelangt, sollte man die Fenster zumindest tagsüber geschlossen halten. Denn das abdunkeln der Fenster und Räume nutzt am Ende recht wenig, wenn man dann die Fenster offen lässt und die warme und heiße Luft des Tages eindringen kann. Selbst dann, wenn der leichte Wind den Anschein einer Abkühlung macht, so tut er dies in der Regel meist nicht.

Tipp: Auch die Haustüre sollte hier immer beim Eintreten schnell wieder geschlossen werden.

10 Tipps gegen die Hitze um deine Wohnung im Sommer zu kühlen

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Gewitter nutzen

Manchmal brauen sich besonders bei Hitzeperioden starke Gewitter zusammen, die aber oftmals von kurzer Dauer sein können. Sobald sich dies auch nur ansatzweise anbahnt sollte man sofort dazu übergehen zu lüften. Die warme Luft aus dem Haus kann entweichen und die kühle Luft, die mit der Gewitterfront herannaht kann so prima genutzt werden. Denn man sollte auf jeden Fall die Gunst der Stunde nutzen, da die Gewitter oft sehr kurz sein können und manchmal ziehen sie weiter und bringen einzig nur den Wind mit.