Was sind die Vorteile von Sous Vide Garen?

Hinter dem Begriff Sous Vide steht die französische Bedeutung von unter Vakuum. Es handelt sich dabei um eine besondere Form der Zubereitung von Fleisch, Fisch und Gemüse. In diesem Ratgeber möchte ich dir kurz erläutern, um was es sich im Einzelnen dabei handelt und welche Vorzüge diese Garmethode mit sich bringt.

Was versteht man unter Sous Vide Garen?

Das Vakuumgaren erfreut sich zunehmend große Beliebtheit. Wenn du zum Beispiel ein leckeres Steak zubereiten möchtest, musst du nicht unbedingt auf eine professionelle Ausstattung setzen. Fleisch, Fisch und Gemüse wird beim Sous Vide Garen zunächst in spezielle Vakuumier-Plastikbeutel gepackt. Die Lebensmittel werden luftdicht eingeschweißt. Danach werden diese Beutel bei Niedrigtemperatur im Sous Vide Garer gegart. Durch diese Vorgehensweise bleibt das Fleisch bei einer Wassertemperatur von unter 90 Grad Celsius überaus zart und saftig.


Was sind die Vorteile von Sous Vide?

Das Vakuumgaren stellt eine besondere Garmethode dar, bei der die Lebensmittel zunächst luftdicht in einem Plastikbeutel eingeschweißt werden. Wie zuvor erwähnt, erfolgt das Garen bei Niedrigtemperatur im Wasserbad. Vorteilhaft ist, dass es sich um eines sehr schonende Garmethode handelt, da das Wasser immer unter 100 Grad Celsius gehalten wird. Wegen der geringen Hitze verändern sich die Produkte in Bezug auf ihre molekulare Zusammensetzung langsamer. Du profitierst von einem zarten und saftigen Ergebnis. Erfunden haben diese Methode die Franzosen. Jedoch fehlten in den letzten Jahren entsprechende Küchengeräte. In einem heißen Topf Wasser gelingen dir aber auch diese Leckereien.

Innerhalb der luftdichten Verpackung bleiben die Nähr- und Inhaltsstoffe der Lebensmittel weitgehend erhalten. Dadurch erzielst du ein besonders aromatisches Ergebnis. Vorsichtig solltest du jedoch mit einem vorherigen Würzen sein. Kräuter und Gewürze werden durch das Vakuumieren nochmals verstärkt. Experten empfehlen daher, lieber nach dem Garen die Speisen zu würzen. Ein weiterer Vorteil ist, dass nicht nur große Fleischstücke schonend gegart werden können, sondern auch viele kleinere Speisen.

AngebotBestseller Nr. 1
Sous Vide Garer 1200W Sous Vide Stick Präziser Temperatureinstellung und Timer für perfektes Garen Sous-Vide Präzisionskochtopf Eintauchthermostat Immersion Tauchzikulator für gesunde Ernährung
  • 【Einfach zu bedienen mit Drehknopfeinstellung】 Sie können "Temperatur" und "Zeit" einfach mit Drehknopfeinstellung einstellen. Anstelle der langsamen Reaktion der Touchscreen-Steuerung ist die...
  • 【Leistungsstarker und dennoch leiser Kocher】 1200W Sous Vide Garer mit Tauchthermostat, der Wasser schnell auf die gewünschte Temperatur erhitzt 32 dB Rauschen bei 1 m bei der Arbeit.
  • 【Wasserdicht und langlebig】 Der gesamte untergetauchte Teil der Sous-Vide-Kocher verwendet das Edelstahlmaterial sus304, das stark und langlebig ist, um eine lange Nutzungsdauer zu gewährleisten....
  • 【Thermostatisches Steuersystem】 Dank des hochpräzisen Steuerchips und des leistungsstarken bürstenlosen Gleichstrommotors steuert der Pynhoklm Sous Vide die Kochwassertemperatur genau und...
  • 【Gesundes Kochen】 Der wilde Temperaturbereich von 0 ° C - 90 ° C macht diesen Sous-Vide-Präzisionskocher frischer, saftiger und gesünder als beim herkömmlichen Kochen. es kann jedes Essen...

Letzte Aktualisierung am 16.01.2022 um 20:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Was benötigt man um nach Sous Vide zu Garen?

Wie zuvor erwähnt, werden die Speisen in Kunststoffbeuteln luftdicht eingeschlossen. Aus diesem Grund benötigst du in deiner Küche folgende Gerätschaften:

  • ein Vakuumiergerät (gibt es schon recht preisgünstig)
  • BPA-freie Vakuumiertüten, also luftdicht verschließbare Kunststoffbeutel,
  • ein Sous-Vide-Gerät oder einen Topf mit Einhängethermometer.

Beachte, dass du das beste Garergebnis erst nach mehreren Stunden Garzeit erreichst. Die Niedrigtemperatur sorgt dafür, dass zum Beispiel beim Fleisch die Geschmacks- und Nährstoffe am besten erhalten bleiben.

Sous-Vide 🌊⏰ Garen im Wasserbad - Die Grundlagen

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Welche Alternativen zum Sous Vide Garer gibt es?

Anstelle eines professionellen Sous Vide Garers kannst du natürlich einen großen Topf mit Heißwasser verwenden. Lege darin das einvakuumierte Lebensmittel hinein und verwende hierzu ein Einhänge- oder Bratenthermometer. Damit kannst du die richtige Niedrigtemperatur überprüfen. Der Beutel sollte vollständig im Topf unter Wasser liegen. Nach Erreichen der Garzeit nimmst du den Beutel heraus, schneidest ihn auf und legst das Lebensmittel auf den Teller. Hier kannst du es bei Bedarf nachwürzen.