Die Mode Sommertrends 2020 für deinen Kleiderschrank

Endlich ist der Sommer im Anmarsch – Fehlen nur noch die passenden Trends im Kleiderschrank!

Knielang ist das neue kurz

Wer kurze Hosen mag, sich aber wohler fühlt, wenn diese nicht zu kurz geraten, hat in diesem Sommer Glück. Knielange Bermuda-Shorts sind zurück und bestimmen die Sommer-Looks 2020. Die sogenannten „Mom-Shorts“ sind in jeglichen Farben und aus diversen Materialien in den Läden zu finden und lassen damit keinen Wunsch offen. Ob extravagant aus Leder oder ganz klassisch aus Denim-Material: Bermudas lassen sich vielseitig kombinieren und kommen sowohl mit Sneakern als auch mit Heels zur Geltung. Durch den lockeren Fit sind die Hosen auch herrlich bequem und begleiten so im Alltag und zu besonderen Events.

Rüschen an Blusen und Kleidern

Ein Hauch Extravaganz im Alltag: Rüschen hübschen die Blusen und Kleider diesen Sommer auf. Diese Modestücke verpassen jedem Outfit einen extra femininen Look und sorgen damit für einen einmaligen 80ies-Touch. Wer ein Kleidungsstück mit Rüschen zu einem sonst eher schlichten Outfit kombiniert, macht den Trend im Handumdrehen alltagstauglich. Zu einer schlichten Mom-Jeans macht sich eine verspielte Rüschen-Bluse besonders gut. Aber Achtung: Rüschen können schnell auftragen und sollten daher nur vereinzelt im Outfit eingesetzt werden.

Auf der Suche nach den FASHION TRENDS 2020 - LIVE aus der Stadt! TheBeauty2go
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Die Tropen im eigenen Kleiderschrank

Wenn man schon nicht in ferne Länder reisen kann, muss man diese eben zu sich nach Hause holen. Tropische Prints lösen das klassische Blümchen-Muster ab und bringen exotische Jungle-Vibes in schlichte Outfits. Grüne, eher dunkle Töne und verschnörkelte Ranken zeichnen diesen Sommertrend aus und lassen sich in diversen Formen tragen. Ob auf langen Kleidern oder schlichten Blusen: Tropische Prints eignen sich sowohl für schicke Events als auch im Büro zu einer schlichten Jeans.

Comeback aus den 90er-Jahren

Angesagte T-Shirt Trends in 2020 kommt in Rippstrick daher. Basic-Shirts wirken durch das Material viel eleganter und lassen sich trotzdem mindestens genauso vielseitig kombinieren wie schlichte Basic-Shirts. Die gerippten Oberteile sitzen meistens sehr figurbetont und etwas kürzer. Eine kleine Knopfleiste und ein dezenter Kragen ziert die klassischen Modestücke und macht den stilvollen Look komplett. Plateau-Sneaker und eine flippige Sonnenbrille machen sich bestens zu den neuen Basics des Sommers.

Vintage, aber doch zeitlos

Immer mehr Modeliebhaber besorgen sich ihre Lieblingsteile aus Second-Hand-Läden und damit wächst auch die Begeisterung für vintageartige Denim- und Patchwork-Designs. Ganz egal, ob zu einer schicken Bluse oder zu einem luftigen Kleid: Vintage-Denim lässt sich sowohl in Jeans- als auch in Jacken-Form tragen. Dabei steht außerdem Komfort im Vordergrund, denn Skinny war gestern. Die etwas weiter sitzenden Modestücke lockern Outfits auf und sorgen für modische Looks.

Das It-Piece des Jahres

Seidenschals sorgen nicht nur für einen eleganten Look, sondern setzt in diversen Outfits interessante Akzente. Das angesagte Accessoire lässt sich in den unterschiedlichsten Farben finden und ist ein absoluter Allrounder. Wer solch einen Schal besitzt, kann ihn sowohl geknotet im Haar als auch um den Hals, als Gürtel oder an der Handtasche tragen. Der Fantasie und Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Besonders mutige Trendsetter können den bunten Schal auch als Oberteil verwenden.

AngebotBestseller Nr. 1
FELOVE Seidenschals Damen 100% Seiden Schal, Muttertag Geschenk,Schal aus reiner Seide, Elegante Seidentuch Hohe Qualität Hautfreundlich ,Weihnachtsgeschenk. Halloween
Material: 100% natürliche Maulbeer Seide.; Waschanleitung: Handwäsche unter 30 ℃. NICHT für Trockner und Bügeleisen geeignet!
29,99 EUR −43% 16,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 2

Letzte Aktualisierung am 4.07.2020 um 21:38 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Puffärmel an Kleidern und Blusen

Selbstbewusst und feminin: Diese beiden Eigenschaften beschreiben den hippen Puffärmel-Trend des Sommers wohl am besten. Puffärmel, auch Ballonärmel genannt, zieren nun die beliebtesten Kleidungsstücke der Saison. Kleider und T-Shirts werden durch die besonderen Ärmel zu etwas ganz Besonderem und verleihen auch schlichten Outfits einen charakteristischen Style. Unkomplizierte Sneaker oder Sandalen machen den Look komplett. Wer sich vorsichtig an den Trend heranwagen möchte, greift am besten erst einmal zu dezent ausgeprägten Ärmeln. Je nachdem, ob Party oder Büroalltag auf dem Plan steht, lassen sich die Statement-Sleeves mit flachen oder hohen Schuhen, Röcken oder schlichten Jeans kombinieren. Dabei gilt es zu beachten, dass die dazu kombinierten Unterteile am besten auf Taille geschnitten sind.