iTunes oder Videoload – Der Vergleich

Apples Allroundtalent gegen Video on Demand der Telekom

Fernsehen

Dieser Artikel dreht sich um den Vergleich, iTunes oder Videoload. Das Multimedia-Verwaltungstool iTunes dürfte nicht nur für Apple Jünger eine bekannte Software sein. Im Angebot hat iTunes natürlich auch jede Menge Film und anderes Video Material. Der zweite Anbieter im Fokus dieses Artikels ist Videoload. Dieser Video-on-Demand Anbieter ist von der Telekom und kann direkt oder über das Entertain Paket genutzt werden. Was beide bieten und leisten, werden wir ja jetzt sehen.

Filme und Serien im iTunes Store

Durch die Vorinstallation auf jedem Mac sowie die enge Anbindung an iPhone und iPad ist die Medienverwaltungssoftware iTunes vor allem bei den Nutzern von Apple Produkten sehr populär. Der große Vorteil für diese Zielgruppe besteht darin, dass die einmal im iTunes Store geliehenen oder gekauften Filme und Serien auf allen Apple Produkten sowie dem PC zur Verfügung stehen. Mit Hilfe des Apple TV Medienservers können die Inhalte auch direkt auf den Fernseher gestreamt werden. Apples Kooperation mit Filmstudios und TV Sendern sorgt für ein fast konkurrenzloses Angebot an Spielfilmen und Fernsehserien. Der in iTunes integrierte Store ist dabei sehr übersichtlich gestaltet, auf der Startseite werden sowohl Neuerscheinungen wie auch aktuelle Sonderangebote präsentiert. Filmfans finden mit den Sternbewertungen und kurzen Rezensionen anderer Nutzer eine schnelle und effektive Entscheidungshilfe.

iTunes Programmpakete im Vergleich

  • Bei iTunes gibt es keine Pakete oder Flatrates im Angebot
  • Alle Verfügbaren Medien bei iTunes werden einzeln abgerechnet

Besondere Features bei iTunes

  • Mit iTunes Match können Sie ihre komplette Musiksammlung in eine Cloud speichern und von jedem Gerät abrufen (auch Musik die nicht bei iTunes gekauft worden ist)
  • Mit Apple TV können Sie alle Medien auf ihr TV Gerät streamen
  • iTunes hat mit dem Dienst „Ping“ eine eigene Social Media Community
  • weltweite Online Radios über iTunes hören

Übersicht des Film und TV Angebots bei iTunes

  • Alle Angebote auf einen Blick*
  • Film Angebote: Filme in HD, Filme zum leihen, Filme in Originalsprache, Filme vorbestellen, Filme der Woche
  • Film Genres: Action und Abenteuer, Comedy, Dokumentarfilme, Drama, Familie und Kinder, Horror, Kurzfilme, Liebesgeschichten, Musikfilme, Science-Fiction und Fantasy, Sport, Thriller, Western, Anime, Boxfilme, Buchverfilmungen, Deutsche Filme, Filme nach Jahrzehnten, Filmserien, Disney, Filme für Asia Fans, Gangster Filme, Kostümdramen, Romantic Comedies, Spione, Superhelden, Wahre Begebenheiten
  • TV Angebote: Serien Staffeln, Pilotfolgen, Sender, Studios, TV Sendungen in HD, Deutschlandpremieren, TV Sendung der Woche
  • TV Genres: Animation, Comedy, Drama, Dokumentation, Kinder, TV Shows in Englisch, Arztserien, Abenteuer Fliegen, Autos und Motoren, DDR TV, Deutsche Comedy, Deutsche Dramen, Deutsche Krimiserien, Geschichte in Serie, Geschichtsdokumentationen, Kostümdramen, Tschechische TV Klassiker, TV Klassiker, TV Sendungen für Vorschulkinder, TV Sendungen nach Jahrzehnten
  • TV Sender: Adult Swim, ARD Video, BBC, Cartoon Network, Comedy Central, Discovery Channel, Disney Channel, Disney Junior, Disney XS, Dmax, MTV, Nickelodeon, ORF, RTL Now, RTL 2 Now, Vox, Now, ZDF Enterprises
  • Produzenten und Studios: 20th Century Fox, ABC Studios, Aardman Animations, Bavaria Film, Comydor, HBO, MySpass, Premier League, Sony Pictures, Spassgesellschaft, Spiegel TV, Studio 100 TV, Süddeutsche Zeitung TV, Universal, Universum Film, Warner Bros., X-Treme Video

Preise für die Inhalte auf iTunes

  • Alle Preise auf einen Blick*
  • 24,90 € pro Jahr für iTunes Match
  • kostenloser Empfang von unzähligen Online Radio Sendern
  • 3,25 € kostet es im Durchschnitt bei iTunes einen Film zu mieten
  • 9,80 € kostet es im Durchschnitt bei iTunes einen Film zu kaufen
  • Filme unter 4 €
  • Filme unter 6 €
  • Filme unter 8 €
  • TV Sendungen für 0,99 €
  • TV Sendungen für unter 5,00 €
  • TV Sendungen für unter 10,00 €
  • TV Sendungen für unter 15,00 €
  • 0,99 € für TV Folgen und bis zu 15,00 € für ganze Serien Staffeln
  • (Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten)

Wie funktioniert iTunes?

Die im iTunes Store gekauften Medien können, eine schnelle Internetverbindung vorausgesetzt, direkt gestreamt werden. Der Kunde hat aber auch die Möglichkeit, die Dateien erst auf den Computer zu laden und später anzuschauen. Um iTunes zu nutzen brauchen Sie nicht unbedingt Apple Produkte. Alle Inhalte funktionieren auch einwandfrei über Windows. Sie wollen wissen was Video-On-Demand eigentlich ist? Dann lesen Sie hier weiter.

Video: Anleitung für iTunes auf YouTube

Online Streaming bei Videoload

Mit Videoload begibt sich T-Online in direkte Konkurrenz zu Apples iTunes Store. Auch hier stehen aktuelle Spielfilme und Serien zur Leihe oder zum Kauf bereit. Im Gegensatz zu iTunes erfordert Videoload jedoch keine eigene Software, die auf dem Computer installiert werden muss. Stattdessen wird das On Demand Portal vollständig über den Internetbrowser bedient, die Software zum Abspielen der Filme ist bereits in die Webseite integriert. Um die Filme und Serien von Videoload auf dem TV-Gerät abzuspielen benötigt man entweder einen Medienreceiver oder ein Kabel, mit dem sich der Laptop oder PC am Fernseher anschließen lässt. Im Gegensatz zu iTunes stellt Videoload immer wieder kostenlose Filme bereit, mit denen das Angebot vor dem ersten Kauf getestet werden kann.

Videoload Programmpakete im Vergleich

  • Movie Selection (Mehr als 250 Spielfilme, Wöchentlich neue Inhalte)
  • TV Selection (Mehr als 300 Serienepisoden, Monatlich neue Inhalte)
  • Kids Selection (Mehr als 600 Filme und Serien, Monatlich neue Inhalte)
  • Doku Selection (Mehr als 400 Dokumentationen, Monatlich neue Inhalte)

Besondere Features bei Videoload

  • Ausgewählte kostenlose Filme
  • Electronic Beats Musikformat ist kostenlos
  • weit über 10.000 Titel
  • Jederzeit Verfügbar
  • Leihtitel sind 48 Stunden abspielbar
  • Filme per Stream
  • Filme per Download
  • über Hilfsmittel auch am TV zu sehen
  • Soundqualität: max. Dolby Pro Logic
  • Videoqualität: sehr viele Inhalte in HD

Übersicht des Film und TV Angebots bei Videoload

  • Alle Angebote auf einen Blick*
  • Film Angebot: Top 50 Kauftitel, Top 50 Leihtitel, Neue Filme, günstige Angebote, Kostenlose Filme, Filme in HD
  • Film Genres: Abenteuer, Action, Deutscher Film, Drama, Erotikfilme, Familie, Fantasy, Filme ab 18, Horror, Klassiker, Komödie, Kurzfilm, Queer, Romantik, Science-Fiction, Thriller, Western
  • Serien Genres: Action, Comedy, Drama, Komödie
  • Dokumentationen Genres: Biografie, Geschichte, Gesellschaft, Natur und Tiere, Wissenschaft
  • Musik Genres: Rock und Pop, Klassik, Shows, Electronic
  • Kids Genres: Filme, Serien
  • Sender (Channels): National Geographic Channel, SZ TV, 360 Grad – Die Geo Reportage, BBC Earth, Warner TV, Myspass.de, Sony Retro, ARD Video, Adult Swim, Mobichi, Boomerang, Cartoon Network, Disney 

Preise für die Pakete von Videoload

  • Alle Preise der Selection auf einen Blick*
  • 4,99 € pro Monat für die Movie Selection
  • 9,99 € pro Monat für die TV Selection
  • 4,99 € pro Monat für die Kids Selection
  • 4,99 € pro Monat für die Doku Selection
  • ab 5,99 € für Kauffilme
  • ab 2,99 € für Leihfilme
  • ab 0,99 € für Serien
  • ab 2,99 € für Dokus
  • ab 0,99 € für Musik (Konzerte etc.)
  • ab 2,99 € für Kinderfilme
  • Electronic Beats Musikformat ist kostenlos
  • Ausgewählte kostenlose Filme
  • (Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten)

Wie funktioniert Videoload?

Videoload startet die Inhalte direkt im Browser ohne zusätzliche Software. Das Video wird dabei automatisch an ihre Internet-Geschwindigkeit angepasst, damit sie immer das bestmögliche Ergebnis haben. Sie wollen wissen was Video-On-Demand eigentlich ist? Dann lesen Sie hier weiter.

Mein Fazit: iTunes oder Videoload

Die Entscheidung zwischen iTunes und Videoload hängt vor allem von den eigenen Bedürfnissen ab. Während ich Apple Nutzern stets zu iTunes raten würde, eignet sich Videoload vor allem für Filmfans, die jederzeit auf eine große Medienbibliothek zugreifen wollen, ohne sich dafür eine Software installieren zu müssen. iTunes punktet mit Übersichtlichkeit, einfacherer Bedienung sowie der Einbindung von iPhone und iPad. Für Videoload spricht dagegen die ständige Verfügbarkeit des Angebots ohne zusätzliche Software. Nutzern von Apple Produkten würde ich deshalb stets zu iTunes raten. Filmfans, die von jedem Computer jederzeit auf ihre gekauften Medien zugreifen wollen, dürften dagegen mit Videoload besser bedient sein.

Jetzt iTunes besuchen*  Jetzt Videoload besuchen*