5 Tipps zur effektiven Autopflege

Wir empfehlen sorgfältig ausgewählte Produkte. Bei einem qualifizierten Kauf über unsere Links erhalten wir eine kleine Provision von unseren Partnern, wie z. B. Amazon. Dies verursacht keine zusätzlichen Kosten für dich, ermöglicht es aber, unsere Arbeit zu unterstützen. Alle mit einem * markierten Links sind Affiliate-Links (Werbung).

Das Auto ist uns heilig und damit es auch Tag für Tag zur Verfügung steht und seine Dienste zuverlässig wie eh und je meistert, müssen wir es pflegen. Zur richtigen Pflege allerdings gehört nicht nur hin und wieder mal den Ölstand zu messen oder die Luft in den Reifen aufzufüllen. Besonders in puncto äußerlicher, wie auch innerer Pflege müssen wir uns schon ein wenig Mühe geben und nicht nur mit der richtigen Ausstattung loslegen, sondern auch im Innenbereich so einiges an den Tag legen, damit uns das Auto auch das ganze Jahr hindurch treu zur Seite steht. Zur richtigen und vor allem auch effektiven und lang anhaltenden Pflege des Fahrzeugs, haben wir hier schon einmal 5 Tipps und Anregungen in Kürze aufgeführt.

Die Autowäsche von außen

Je nach Schmutzaufkommen und wo das Fahrzeug abgestellt wird, muss man schon mit so einigen Mitteln zur Autopflege nachhelfen. Denn besonders dann, wenn sich unter Bäumen geparkt hartnäckiger Schmutz auf den Lack gelegt hat und die Sonne womöglich noch den Rest mitgegeben hat, sollte man auf jeden Fall mit speziellen Shampoos für den Lack, die man unter anderem auch ganz gut bei der Koch Chemie Autopflege finden kann, nutzen. Denn das Lösen der Verschmutzungen keinesfalls durchs Reiben und Schrubben oder gar Kratzen entfernen. Das macht den Lack schnell einmal hinüber und verkratzt die empfindliche Oberfläche.

Einmal durch die Waschstraße

Der einfachste Weg und auch nicht immer der schlechteste zum Säubern des Fahrzeugs, ist die Fahrt durch die Waschstraße. Hier sollte man aber den Hinweisen des Anbieters dringend Folge leisten und vor der Einfahrt die Antenne einfahren, wie auch die Schutzkappe der Anhängerkupplung beispielsweise abnehmen. Am besten noch vorher mit dem Felgenreiniger kurz die Felgen absprühen und ein weiches Tuch/Leder und einen Lappen parat haben. Für die letzten Wassertropfen und Streifen abzuledern und zu trocknen, die nach der Durchfahrt meist noch in den Ecken und Winkeln an Radkasten und um die Stoßstangen und Co. hängen. Mehr Tipps für die Vorbereitungen zur Durchfahrt der Waschsgtraße erfährt man auch hier.

Kemes Mikrofasertücher Auto 3 Stück 500 GSM Poliertuch Lackpflege - extrem saugstark und schonend weich für die Pflege von Auto und Motorrad Trocknen, Polieren - 30 x 30 cm (3PCS) Blau
Kemes Mikrofasertücher Auto 3 Stück 500 GSM Poliertuch Lackpflege - extrem saugstark und schonend weich für die Pflege von Auto und Motorrad Trocknen, Polieren - 30 x 30 cm (3PCS) Blau*
  • 【Anwendungsfreundlich】Ein Mikrofasertuch. welches sich zum Reinigen von Autos aber auch andere Gegenstände optimal eignet. Mit diesem Tuch kann alles gereinigt werden.
  • 【Tuch Zusammensetzung】Gem. Empfehlung Für Professionelle Verwendung】Material: 80% Polyester, 20% Nylon, Größe: 30 x 30 cm.Der mikrofaserdurchmesser beträgt 0.4 μm,wodurch feine staubpartikel effektiv aufgefangen werden können.Die auswirkungen von reinigungs- und ölflecken sind bemerkenswert
  • 【Saugstark】Die dichte Mikrofaser nimmt bis zum 7-fachen ihres Gewichts an Wasser auf und ist damit ein erstklassiges Reinigungstuch: buchstäblich das beste Mikrofasertuch für Autos, das wir je hergestellt haben. Natürlich hundertfach in der Waschmaschine waschbar
  • 【Rechnungen】Alle Rechnungen mit ausgewiesener USt. Ideal für Gewerbetreibende.
  • 【Weich und Flauschig】 Nicht scheuerndes Mikrofasertuch mit genähten abgerundeten Ecken, das Autolack, Lack und Oberflächen nicht korrodiert und Autopoliturrückstände während der Autopflege und -Vorbereitung entfernt. Ideal auch zur Lackversiegelung und Innenraumpflege
 Preis: € 9,99 (€ 3,33 / Count) Preis prüfen & Details*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Letzte Aktualisierung: 18. Juli 2024 um 12:41 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Vorwäsche ist wichtig

Grundsätzlich sollte man mit klarem Wasser ans Werk gehen und das Auto vor der eigentlichen Wäsche kurz anspülen und einweichen. So löst sich der hartnäckige Schmutz leichter. Wichtig ist bei eigener Wäsche, dass der Wasseranschluss in unmittelbarer Nähe ist.

Unterbodenschutz und Motor

Beim Unterbodenschutz in der Waschstraße wird mit einem speziellen Mittel gearbeitet, um das Schassi des Fahrzeugs rundum zu säubern und vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen. Besonders vor den Wintermonaten ratsam. Die Motorwäsche kann man machen lassen oder auch selbst in Angriff nehmen. Denn dazu benötigt man Wasser, öllösliche Pflegeprodukte und fertig. Aber: Das Ablassen von Öl und Chemikalien ist nur dann möglich, wenn ein Auffangbecken für die Substanzen vor Ort vorhanden ist! Also auch hier eventuell wieder die Waschstraße oder auch Werkstatt nutzen.

Quick Wash Porsche 911 GT3 (2023) CarPro Rims & Tires Cleaning | waschguru 4K

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Der Innenraum

Das beliebte und bekannte Cockpitspray tut hier bestens seine Dienste. Einfach aufs weiche Tuch sprühen oder direkt auf die Armaturenoberflächen und los geht es. Das Aussaugen des Fahrzeugs und die Reinigung der Fußmatten versteht sich zudem von selbst. Diese kann man gut mit Hochdruck ab-sprühen und reinigen.