Simyo oder Yourfone – Der Handytarif Vergleich

Welcher Anbieter passt zu mir?

Mobilfunkanbieter

Nach rund 6 Monaten schreibe ich heute wieder mal einen Artikel über Mobilfunkanbieter. Vielleicht haben Simyo oder Yourfone ja genau die richtigen Tarife für eure Bedürfnisse bei der Handy bzw. Smartphone Nutzung. Beide sind im E-Netz unterwegs und können attraktive Flatrates vorweisen. Gleich am Anfang möchte ich aber auch noch mal auf die anderen Mobilfunk Tarife hinweisen, über die ich schon berichtet habe.Viel Spaß beim Lesen!



Werbung

Simyo oder Yourfone – Direkter Vergleich

Ich habe beide mal näher angeschaut, um euch einen kleinen Eindruck zu geben.

Wichtig: Diese Tabelle beruht auf dem Stand vom 05.12.2012. Da sich Angebote täglich ja teilweise sogar stündlich ändern können, spiegelt diese Tabelle natürlich nicht aktuelle Ergebnisse wieder. Sie soll lediglich einen Eindruck zu den Preis- Leistungsunterschieden vermitteln. (Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten)

Stand: 05.12.12SimyoYourfone
All-Net-Flat (Flat für Festnetz und alle Netze, Internet Flat mit 500 MB, SMS 9 Cent)ab 19,90 € / Monatab 19,90 € / Monat
1 GB Highspeed Internet Flat5,00 € extra / Monat5,00 € extra / Monat
SMS Flat in alle Netze5,00 € extra / Monat5,00 € extra / Monat
Paket 100 (100 frei Minuten, 100 frei SMS, 200 MB Internet Flat)9,90 € / MonatNein
Paket 200 (200 frei Minuten, 200 frei SMS, 500 MB Internet Flat)16,90 € / MonatNein
*weitere Tarif Infos**weitere Tarif Infos*

LesenswertNetzabdeckung von Vodafone, Telekom, O2 und Eplus

Simyo – Netzqualität

Im Jahr 2005 wurde das Versorgungsunternehmen Simyo in Düsseldorf gegründet. Das Unternehmen verfolgt mit seinem Angebot den Zweck, günstige Gesprächs- und Mitteilungskosten zu offerieren. Diesbezüglich wurde allerdings kein eigenständiges Handynetz aufgebaut. Vielmehr nutzt der Mobilfunk-Discounter mit seinem Angebot das bestehende E-Plus-Netz. Im Jahr 2007 wurde die Firma dahin gehend von E-Plusgekauft. Mittlerweile hat sich das Handynetz von E-Plus in der gesamten Bundesrepublik etablieren können. Dementsprechend hoch ist auch die Netzqualität bei Simyo.

Tarifmodelle bei Simyo

Kunden profitieren weiterhin von den schlüssigen Tarifmodellen. Anstatt den Kunden mit zahlreichen Varianten zu verunsichern, bietet Simyo drei unterschiedliche Vertragskonzepte an. Höhepunkt der Produktpalette* ist der All-Net Flat Tarif. Der Kunde zahlt eine monatlich festgelegte Gebühr, die ihn zur unbegrenzten Nutzung der gebuchten Flats berechtigt. Daneben bietet der Telekommunikationsanbieter feste Pakete an. Diese richten sich vor allem an Interessierte, die das Handy nur gelegentlich nutzen. Für Wenignutzer bietet sich derweil der Abschluss des 9-Cent-Tarifes an.Vertragskunden müssen nur den tatsächlichen Verbrauch mit jeweils 9 Cent pro Minute oder SMS begleichen. Um auch dieses Vertragsmodell flexibel zu gestalten, können Kunden zusätzliche Flats buchen. Simyo garantiert mithin volle Kontrolle der eigenen Nutzungsgewohnheit. Regelmäßig darf sich der Anbieter über Auszeichnungen der Fachpresse und Testportale freuen. Das passende Smartphone können Kunden ferner ihrer Wahl hinzufügen.

Yourfone – Gesprächsqualität

Das Unternehmen Yourfone nutzt ebenfalls das hervorragend ausgebaute E-Plus-Netz. Schnelles Internet und eine optimale Gesprächsqualität sind mithin garantiert. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2012 vom Handyanbieter E-Plus selbst. Um dieses breite Spektrum vollends nutzen zu können, bietet auch Yourfone zahlreiche Flat-Tarife an. Der Kunde soll nicht nur von den Leistungen profitieren. Vielmehr wird auch die tatsächliche Nutzung der mobilen Empfangsquelle berücksichtigt. Die Firma Yourfone ist nicht daran interessiert, dass Handykunden unnötige Serviceleistungen teuer bezahlen müssen. Um dieses Ziel zu erreichen, offeriert das Dienstleistungsunternehmen verschiedene Kombinationsmöglichkeiten*.

Tarife bei Yourfone

Vielschreiber, Vieltelefonierer oder mobile Internetfreunde können sich so selbst den passenden Tarif zusammenstellen. Das Spart letztendlich nicht nur Zeit, sondern vor allem auch monatliche Grundgebühr. Diese kann schlussendlich besser in ein neues Handy investiert werden, das auch bei Yourfone bestellt werden kann.

Simyo oder Yourfone – Mein Fazit

Mobilfunk-Discounter haben schlichtweg Hochkonjunktur. Sie bieten attraktive Pakete zu vergleichsweise günstigen Preisen an. Kunden müssen indes nicht auf den gewohnten Komfort verzichten. Die Anbieter nutzen das stabile E-Plus-Netz, das längst mit anderen Handynetzen konkurrieren kann. Ferner werden dem Kunden keine unnötigen Leistungsmerkmale aufgezwungen. Vielmehr werden lediglich Grundpakete geschnürt, die optional mit Zusatzleistungen gebucht werden können. Das bedeutet volle Kostenkontrolle und vor allem effektive Nutzungschancen. Die unterschiedlichen Testergebnisse geben letztendlich beiden Dienstleistern recht. Die großen Handyriesen müssen sich nunmehr etwas einfallen lassen, um die Gunst der Kunden nicht gänzlich zu verlieren. Mit Simyo und Yourfone haben sich mittlerweile zwei feste Größen unter den Mobilfunk-Discountern etablieren können.

Direkt zu Simyo*  Direkt zu Yourfone*

Teile diesen Beitrag