Osnatel oder Telekom – Vergleich von Festnetz-Internet und TV

Komplettpakete im Vergleich

Telekommunikation

Verschiedene Medien haben für den Menschen eine derart große Bedeutung, dass ein Leben ohne sie unvorstellbar wäre. Hierzu gehören natürlich das Fernsehen, das Internet und auch die Telefonie. Nahezu jeder Haushalt verfügt über den Zugang zu einem, oder aber auch zu allen dieser Medien. Natürlich ist das Ganze nicht kostenlos, sodass sich viele Anbieter in diesem Bereich etabliert haben und unterschiedliche Angebote offenbaren. Um Geld zu sparen, sind vor allem Komplettpakete bei den Kunden besonders beliebt. Vor allem die Telekom und Osnatelsind besonders beliebt, wenn es um das Internet, Telefon und Fernsehengeht, und werden in diesem Artikel miteinander verglichen.

Telekom Logo auf dem Dach
Telekom Logo

Telekom – Erfahrungen mit Festnetz, Internet und TV

Die Telekom ist seit jeher der Anbieter, der den zuverlässigsten Dienst im Bereich Internet und Telefon bietet. Zahlreiche Pakete und einzelne Dienste werden hier angeboten*. Diese sind vor allem an die unterschiedlichen Bedürfnisse eines jeden Kunden angepasst. So bietet sich beispielsweise ein Paket mit einer schnellen 16.000er Internetleitung und ohne Festnetzflatrate für ca. dreißig Euro an. Dies ist vor allem für Kunden geeignet, die nur im Internet surfen möchten und auf andere zusätzliche Features verzichten. Bei den größeren Paketen kommen Fernsehen und Telefonflatrate hinzu und zahlreiche andere Services und Funktionen speziell für Telekomkunden.

Komplettpaket für Fernsehen, Internet und Telefonie bei der Telekom

  • Fernsehen: ca. 100 Fernsehsender, PayTV zubuchbar, Online Videothek mit ca. 19.000 Filmen, alles in HD oder sogar 3D, Bundesliga Option zubuchbar und vieles mehr.
  • Internet: Flatrate mit Geschwindigkeiten von 16 MBit/s bis 200 MBit/s
  • Telefon: Festnetz Flatrate
  • Preise: schon ab 39,95 € im Monat*

Osnatel – Erfahrungen mit Festnetz, Internet und TV

Auch Osnatel offenbart seinen Kunden verschiedenste Angebote im Bereich Internet und Fernsehen*. Die Pakete bewegen sich in einer Preisspanne von 25 bis 45 Euro und enthalten unterschiedliche Vorzüge. So wird ein Speed von bis zu 50.000 Kbit/s geboten und sogar mehrere Telefonnummern, die über nur einen Telefonanschluss laufen. Diese Optionen sind allerdings alle wählbar, sodass sich auch hier der Anschluss den Bedürfnissen des Kunden anpasst. Osnatel-Kunden haben auch die Möglichkeit, eine Fernsehoption zu ihrem bereits bestehenden Tarif hinzu zu buchen. Dies läuft wie gewöhnlich, über den richtigen Fernseher und über den heimischen Computer oder den Laptop.

Komplettpaket für Fernsehen, Internet und Telefonie bei Osnatel

  • Fernsehen: ca. 40 Fernsehsender, noch mehr Sender zubuchbar, Online Videothek, alles in HD auf dem Fernseher, Computer, Laptop oder iPad und vieles mehr
  • Internet: Flatrate mit Geschwindigkeiten von 16 MBit/s bis 50 MBit/s
  • Telefon: Festnetz Flatrate und zu osnatel Mobil kostenlos
  • Preise: schon ab 24,95 € im Monat*

Lesenswert: Lohnen sich Telefon, Internet und Fernsehen im Komplettpaket auch noch 2013?

Osnatel oder Telekom? – Mein Fazit

Telekom und Osnatel sind beide sehr etablierte Anbieter, die beide ihre eigenen Vorzüge mit sich bringen. Wer eher auf die Basics im Bereich Telefon, Internet und Fernsehen aus ist, fährt mit der deutschen Telekom am besten. Hier sind auch besonders attraktiv die zusätzlichen Features, wie beispielsweise Sicherheitssoftware für das Internet und E-Mail Programme. Mit Osnatel ist hingegen jeder gut bedient, der wenig Wert auf kostenintensive Nebensächlichkeiten wie E-Mail Programme legt und lieber über eine besonders schnelle Internetleitung verfügen möchte. Insgesamt unterscheiden sich vor allem die Tarifinhalte der beiden Anbieter, denn preislich gesehen liegen beide in etwa auf der gleichen Ebene.

Direkt zu Osnatel*  Direkt zur Telekom*

Teile diesen Beitrag