Prepaid Tarife für Tablet PCs – Vergleichstabelle

Volle Kostenkontrolle - Kinderleichtes aufladen - Keine Überschreitung des Datenvolumens möglich

Werbung

Mobilfunkanbieter

Bis vor wenigen Jahren waren Smartphones der absolute Renner auf dem Markt, doch die Zeiten haben sich gravierend geändert, immer mehr Nutzer haben die Vorzüge von Tablet PCs erkannt. Gegenüber einem Smartphone bieten Tablet PCs weitaus mehr Möglichkeiten, welche im modernen Zeitalter ausgefallener Kommunikationswege einfach nicht mehr wegzudenken sind. Um die Vielfalt der Kommunikation ausschöpfen zu können, sind Prepaid Tarife für Tablet PCs eine echte Alternative zu herkömmlichen Tarifen, welche an eine Vertragslaufzeit gebunden sind.

Was bedeutet eigentlich „Prepaid“ und welche Vor- sowie Nachteile besitzen Prepaid Tarife für Tablet PCs? Der Begriff Prepaid Tarife für Tablet PCs bedeutet ursprünglich nichts anderes, als das hierbei ausschließlich auf Guthabenbasis eine Verbindung zum Internet oder Netzbetreiber erfolgt. Prepaid heißt „vorausbezahlt“, eine Variante, welche anders als bei Tarifangeboten, die an eine vereinbarte Vertragslaufzeit gebunden sind eine hohe Flexibilität bedeuten, denn ein Anbieterwechsel bei der Nutzung von Prepaid Tarife für Tablet PCs ist zu jeden erdenklichen Zeitpunkt problemlos möglich.


Werbung

Mit einem Prepaid Tarif auf der sicheren Seite!

Die Vorteile der Prepaid Tarife für Tablet PCs liegen deutlich auf der Hand, denn mit der Hilfe eines derartigen Tarifangebotes wird eine eventuelle Verschuldung, hervorgerufen durch unkontrolliertes Telefonieren, Surfen oder Downloaden von Musikdateien bereits im Vorfeld ausgeschlossen. Somit eignet sich eine derartige Alternative insbesondere für Teenager, welche oftmals dazu neigen stundenlange Telefonate mit Freunden abzuhalten oder endlos kostenpflichtige Musikdateien herunterzuladen, was letztendlich erhebliche Kosten verursacht. Allerdings besitzen Prepaid Tarife für Tablet PCs auch einen entscheidenden Nachteil, denn mit einem solchen Tarif ist es absolut unmöglich im Ausland die Vorzüge des Internets nutzen zu können.

Die Vorteile

  • Keinerlei Verschuldung hervorgerufen durch unkontrolliertes Surfen, Downloaden oder Telefonieren möglich, da die Nutzung auf Guthabenbasis erfolgt.
  • Kinderleichtes aufladen mittels Kreditkarte oder Guthabenkarte.
  • Volle Kostenkontrolle wird jederzeit gewährleistet.
  • Ideal für Teenager, ältere Personen oder auch als Zweittarif.
  • Keine Überschreitung des vorgegebenen Datenvolumens möglich.
  • Garantierte Anonymität, da keine namentliche Registrierung erfolgt.

Die Nachteile

  • Keine Nutzung des Internets im Ausland möglich.

Prepaid Tarife für Tablet PCs? Mein Fazit

Prepaid Tarife für Tablet PCs sind eine echte Alternative zu herkömmlichen Tarifangeboten, welche an eine festgeschriebene Vertragslaufzeit und ein vorgegebenes Mindestdatenvolumen gebunden sind. Die hiermit verbundenen Vorteile sprechen eine mehr als deutliche Sprache, allerdings ist eine Nutzung des Internets im Ausland bei dieser Tarifvariante nicht möglich. Abhängig vom persönlichen Surfverhalten sowie dem Zweck eignet sich diese Variante insbesondere für Teenager und Wenigsurfer nahezu hervorragend, allerdings sollte diese Entscheidung allein einem jeden Selbst überlassen bleiben.

Teile diesen Beitrag

Werbung